Verbesserung der Lebensqualität durch Achtsamkeit für MS-Betroffene

Dieses Gruppenangebot ist geeignet für Menschen, die lernen möchten, mit den Herausforderungen der Erkrankung besser umzugehen oder eine Ergänzung zur medizinischen oder psychotherapeutischen Behandlung suchen.

Ein individuelles Einführungsgespräch, 8 wöchentliche Termine à 2,5 Stunden (jeweils mittwochs 17:30-20 Uhr), ein ganzer Übungstag (Samstag 10-16 Uhr), ein individuelles Nachgespräch. Die Kosten werden von den Krankenkassen übernommen.

Kursdaten 2021

Aufgrund der aktuellen COVID-Situation findet im Frühjahr 2021 keine achtsamkeitsbasierte Gruppentherapie statt.

Termine für den Herbst werden baldmöglichst hier bekanntgegeben.

Informationen und Anmeldung: bei Claudia Steiner, Tel.: +41 61 265 20 59, claudia.steiner@anti-clutterusb.ch oder im Sekretariat Psychosomatik, Tel.: +41 61 265 52 94

Zuweisungsmodus: Damit Sie an diesem Gruppenangebot teilnehmen können, benötigen wir eine ärztliche Überweisung. 

Informationsflyer