Rheumatologie

Die Rheumatologie befasst sich mit der Ätiologie, der Pathogenese, der Diagnostik, der nicht operativen Therapie, der Prävention und der Rehabilitation rheumatischer Erkrankungen.

 
 

Fortbildungen zweites Semester 2020

August bis Dezember 2020

Vorprogramm: Ärztliches Fortbildungsprogramm Rheumatologie

Jeweils am Mittwoch, 12.30 – 13.30 Uhr im Klinikum 2, 1. UG, Radiologie, Konferenzraum 3