Unsere Leistungen

Die Mitarbeiterinnen betreuen jährlich an die 2500 Patientinnen. 60 % bis 70% dieser Patientinnen sind medizinisch und pflegerisch sehr aufwändig und verlangen intensivste Betreuung, Überwachung und Behandlung. Etwa 20 % bedürfen nur einer einfachen Überwachung nach einer Anästhesie und Operation.

Unser Behandlungsspektrum reicht von Patienten nach Nieren- oder Knochenmarkstransplantationen zu Patientinnen, die Maschinen zum Ersatz von Herz, Niere oder Lunge brauchen, von Patientinnen nach Hirnoperationen, Gefässoperationen, komplizierten Herzoperationen, Bauchoperationen, Gesichtsoperationen, Unfällen oder Kombinationen davon bis hin zu spezifischen Problemen der Behandlung von Herzinfarkten, Hirninfarkten, schweren Infektionen mit Bakterien, Pilzen oder Viren oder dem Versagen eines oder mehrerer Organsysteme.