Dissertationen und Habilitationen

Von unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurden in den letzten Jahren folgende Arbeiten geschrieben bzw. betreut:

Dissertationen

Die naturwissenschaftlichen Dissertationen können via edoc-Server der Universität Basel eingesehen werden.

Raphael Sexauer (Dr. med.): ≪Towards More Structure: Comparing TNM Staging Completeness and Processing Time of Text-Based Reports versus Fully Segmented and Annotated PET/CT Data of Non-Small-Cell Lung Cancer≫. Medizinische Fakultät der Universität Basel 2019 (Doktorvater: Prof. Jens Bremerich, Betreuer: PD. Dr. Alexander Sauter)

Fides Schwartz (Dr. med.): «Over-scanning in chest CT: Comparison of practice among six hospitals and its impact on radiation dose». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2018

Damien Nguyen
(Dr. phil. nat.): «Exploring configuration-based relaxometry and imaging with balanced steady-state free precession». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2018 (Leiter: Prof. Oliver Bieri)

Orso Andrea Pusterla (Dr. phil. nat.): «Functional Pulmonary MRI with ultra-fast steady-state free precession». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2018 (Leiter: Prof. Oliver Bieri)

Patricia Wiesner (Dr. med.): «Glucagon-like peptide-1 receptor imaging in patients with post gastric bypass hypoglycemia». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2018 (Leiter: Prof. Damian Wild)

Rahel Maria Heule (Dr. phil. nat.):: «Rapid Magnetic Resonance Tissue Relaxometry in the Steady State». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultat der Universitat Basel 2015 (Leiter: Prof. Oliver Bieri)

Alba Mascarin (Dr. phil. nat.): «Triazole-Based Radiopeptidomimetics: Novel Neurotensin (8-13) Analogues with Increased Metabolic Stability». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultat der Universitat Basel 2015 (Leiter: Prof. Thomas L. Mindt)

Žarko Ćeličanin (Dr. phil. nat.): «Respiratory Organ Motion in Interventional MRI: Tracking, Guiding and Modeling». Philosophisch- Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2014 (Leiter: Prof. Klaus Scheffler)

Christiane Anke Fischer
(Dr. phil. nat.): «Towards the optimization of tumour targeting radiolabeled peptides for molecular imaging and therapy». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2014 (Leiter: Prof. Thomas L. Mindt)

Julia Reinhardt (Dr. sc. hum.): «Time-resolved funktionelle Magnetresonanztomographie: Verbesserte Zeitauflösung für eine erweiterte Netzwerkanalyse des menschlichen Gehirns». Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg 2014 (Doktorvater: Prof. Christoph Stippich)

Xeni Deligianni (Dr. phil. nat.): «Exploring T2* Decay: New Methods for Short Echo Time Imaging and Fat-Water Quantification». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2013 (Referent: Prof. Klaus Scheffler)

Jinxia Zhu (Dr. phil. nat.): «Assessment of Tissue Micro-Structure with Diffusion Weighted Magnetic Resonance Imaging». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2013 (Referent: Prof. Klaus Scheffler)

Claudia Lenz (Dr. phil. nat.): «On the track of the brain’s microstructure: Myelin water imaging using quantitative MRI». Philosophisch-Naturwissenschaftliche Fakultät der Universität Basel 2011 (Referent und Leiter: Prof. Klaus Scheffler)

Sandra Fussen (Dr. med.): Bildgebung von Herztumoren. Medizinische Fakultät der Universität Basel 2011 (Referent und Leiter: Peter T. Buser, Korreferent: Prof. Jens Bremerich)

Katharina Riffel (Dr. med.): Funktionelle Netzwerke des primären und sekundären motorischen Kortex. Medizinische Fakultät der Universität Heidelberg 2011 (Doktorvater: Prof. Christoph Stippich)

Arman Parsaï (Dr. med.): «Evaluation of liver ultrasonography: comparison of standardized video documentation and still images». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2010 (Referent: Prof. Georg Bongartz, Leiter: Dr. Joachim Hohmann)

Habilitationen

Federico Caobelli (Dr. med.): Habilitation zum ausserordentlichen Professor Nuklearmedizin (qualified associate professor). Ministero dell’Universita e della Ricerca, Italien 2019

Martin Kretzschmar (PD Dr. med.): ≪Quantitative and multimodal imaging in Osteoarthritis≫. Medizinische Fakultät der Universität Basel 2019

Gregor Sommer (PD Dr. med.): ≪Evaluation und Weiterentwicklung der Magnetresonanztomografie als Methode zur morphologischen und funktionellen Abbildung der Lunge mit besonderem Fokus auf die Anwendung in der Diagnostik des nichtkleinzelligen Lungenkarzinoms≫. Medizinische Fakultät der Universität Basel 2019

Anna Hirschmann (PD Dr. med.): «Von morphologischer zu funktioneller Bildgebung in der muskuloskelettalen Radiologie». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2018

Tilman Schubert (PD Dr. med.): «Innovative MR-angiografische Untersuchungen – Gefässdarstellung und Blutflussquantifizierung». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2018

Daniel W. Zumofen (PD Dr. med.): «Hämorrhagischer Schlaganfall». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2018

Meritxell Garcia Alzamora (PD Dr. med.): «Innovative MRT-Methoden in der Neuroradiologie». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2016

Tobias Heye (PD Dr. med.): «Quantitative Bildgebung versus radiologische Erfahrung – Konkurrenz oder logische Entwicklung?» Medizinische Fakultät der Universität Basel 2015

Tilo Niemann (PD Dr. med.): «Dosisreduktion im CT – justification, optimisation, image quality». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2014

Joachim Hohmann (PD Dr. med.): «Detektion und Charakterisierung fokaler Läsionen der Leber mittels neuer morphologischer und funktioneller bildgebender Verfahren unter besonderer Berücksichtigung des Kontrastmittel- gestützten Ultraschalls». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2013

Nadine Kawel-Böhm (PD Dr. med.): «Quantitative Evaluation der linksventrikulaeren Myokardstruktur mittels kardialer Magnetresonanztomographie». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2013

Ueli Studler (PD Dr. med.): Development of Imaging Criteria for Evaluating Articular and Periarticular Structural Abnormalities. 2011

Silke Potthast (PD Dr. med.): «From the contrast-agent free to the intraarterial MR Angiography». Medizinische Fakultät der Universität Basel 2010