Lehrformen und -mittel des Fachs Medizinische Radiologie

Die Radiologie und die Nuklearmedizin stehen an der Schnittstelle zwischen Pathomorphologie und Klinik. Das systematische Verständnis pathomorphologischer Veränderungen und die daraus abzuleitenden Schlüsse über die Art der zugrunde liegenden Erkrankung sind für die richtige Interpretation von radiologischen und nuklearmedizinischen Untersuchungen von entscheidender Bedeutung. Entsprechende Sorgfalt wird in allen Konzeptvorlesungen auf diese Systematik gelegt.

Die konkrete Anwendung dieses Wissens erfolgt in Kursen, die organspezifisch in die entsprechenden Themenblöcke integriert sind. Hier werden im Sinne eines ‹problem based learning› repräsentative Fälle vorgestellt, die in Kleingruppen von Studierenden  zunächst selbständig interpretiert und danach gemeinsam systematisch analysiert werden.

Informationen zu den Lehr- und Lernmethoden sind auch auf der Website der Medizinischen Fakultät zu finden.

Bezugsquellen unserer Lehrmittel

Sämtliche Unterlagen zu radiologischen Veranstaltungen (Vorlesungen und Kurse) stehen unseren Studierenden zum vertiefenden Selbststudium online zur Verfügung:

  • Humanmedizin: Bachelor- und Master-Studenjahre: via OLAT
  • Zahnmedizin: 3. Jahreskurs: via die Website der Zahnmedizin oder via OLAT (Ordner «3SJ – Radiologie in Zahnmedizin»)

Darüber hinaus können bei uns im Sekretariat, bei Frau C. Miescher, CDs mit Fallbeispielen zur Vorbereitung auf das Staatsexamen ausgeliehen werden:

Unsere Unterlagen sind urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte liegen beim Departement Medizinische Radiologie des Universitätsspitals Basel. Die Vervielfältigung und Weiterverwendung der Abbildungen und Texte ist nur mit Einwilligung der Departementsleitung gestattet.

Empfohlene Lehrbücher

M. Reiser, F.-P. Kuhn, J. Debus: Radiologie, Thieme, 20174

weiterführende Literatur

G. W. Eastman, C. Wald, J. Crossin: Getting Started in Clinical Radiology: From Image to Diagnosis, Thieme, 2006
JR Haaga,‎ DT Boll: CT and MRI of the Whole Body, Elsevier, 20166

E. Voegeli: Praktische Thoraxradiologie, Hans Huber, 2003
D. Wormanns, J. Biederer,‎ B. Rehbock: Thoraxdiagnostik, Thieme; 20161

C. F. Dietrich (Hg): Ultraschall-Kurs. Deutscher Ärzte-Verlag, 2012
B. Block: Der Sono-Guide. Taschenatlas der sonographischen Schnittbilddiagnostik, Thieme, 2003
B. Block: Der Sono-Trainer: Schritt-für-Schritt-Anleitungen für die Oberbauchsonografie, Thieme, 20145
M. Hofer: Sono Grundkurs, Thieme, 20127

K. Sartor, O. Jansen, M. Forsting (Hgg): Neuroradiologie, Thieme,20084
A. Stäbler,‎ B. Ertl-Wagner,‎ M. Hartmann: Radiologie-Trainer Kopf und Hals, Thieme, 20132

B. A. Radeleff: Angiofibel: Interventionelle angiographische Diagnostik und Therapie, Springer, 20131

H. Schicha, O. Schober: Nuklearmedizin, Schattauer, 20137