News aus der Radiologie und Nuklearmedizin

 
19. April 2013

Es ist so weit – das neue MRI wird angeliefert!

 

Anlieferung des Magnetom Prisma

Heute kommt der neue Magnetresonanztomograf. Spektakulär ist bereits die Anlieferung. Ein Kran hievt das MRI (Magnetic Resonance Imaging) durch luftige Höhen zur Abteilung für Radiologische Physik. Dort wird das 3-Tesla-Gerät, das spezifisch für unsere Forschung eingerichtet wurde, freudig erwartet.

Mehr zum neuen MRI, das als weltweit erstes Gerät dieses Typs (Magnetom Prisma) in Basel installiert wird, finden Sie im Artikel «Ein neuer Magnet für die Forschung» (erschienen im Magazin des Bereichs Medizinische Querschnittsfunktionen, Universitätsspital Basel: «Q-Magazin/QUER» 01/2013) sowie im Mediencommuniqué des Universitätsspitals.