30. Mär 2016

Jahresbericht der Radiologie und Nuklearmedizin erschienen

Wird am Universitätsspital in 3D geröntgt? Können Insulinome in Basel exakt lokalisiert werden? Wie verbessern unsere Nuklearmediziner die Bildgebung neuroendokriner Tumoren?

 

Im soeben erschienenen Jahresbericht der Radiologie und Nuklearmedizin am Universitätsspital Basel geben wir Antworten auf derartige, sehr aktuelle Fragen. Wir zeigen Ihnen spannende Neuerungen aus Klinik und Forschung – liefern Ihnen daneben aber auch die Daten und Fakten zu unseren Leistungen in übersichtlicher Form.

Wir wünschen Ihnen – unseren Zuweisern, Patienten sowie andern an unserem Fach Interessierten – eine anregende Lektüre und freuen uns über Ihre Rückmeldung. Publiziert ist der Jahresbericht 2015 unter der Rubrik Jahresbericht. Auf Anfrage schicken wir Ihnen gern ein gedrucktes Exemplar zu.

Für Ihr Interesse danken wir Ihnen und freuen uns auf die Zusammenarbeit im laufenden Jahr.

Elmar MerkleBeatrice Schädeli-Mura
Chefarzt Leiterin MTRAs und Administration