28. Feb 2019

AuntMinnie zur Basler Beurteilung des 3D-Drucks

«AuntMinnie» Das radiologische Fachforum widmet sich dem Status des 3D-Drucks in der Medizin und stützt sich dabei auch auf die Beurteilung desselben aus Basler Sicht.

 

An welchem Punkt steht die medizinische Anwendung des 3D-Drucks heute? Das radiologische Fachforum Auntminnie berichtete anlässlich des Kongress der European Society of Radiology (ESR) darüber.

Dafür rezipierte es auch Dr. Philipp Brantners Vortrag. Der Kaderarzt und Co-Leiter des 3D-Print Lab der Klinik für Radiologie und Nuklearmedizin sprach am ESR von etablierten und neuen chirurgischen Anwendungen des 3D-Drucks, etwa davon, vorhandene Bildgebungsdienste auf die Erstellung von 3D-Modellen auszudehnen.

» zu Auntminnies Artikel «3D printing transitions from laboratory to bedside» vom 28.2.2019