Anmeldung von Patientinnen und Patienten

Notfälle anmelden: Tel. +41 61 328 68 00 (zwingend beim zuständigen Dienstarzt) und gleichzeitig per Fax +41 61 265 46 60

  • Für die Anmeldung per E-Mail oder per Fax verwenden Sie bitte unser Anmeldeformular (Sie benötigen dazu den Acrobat Reader).
    Die Anmeldungen werden von Montag bis Freitag zu den Büroöffnungszeiten bearbeitet.
  • Ärztinnen und Ärzte können Patienten auch telefonisch zur radiologischen bzw. nuklearmedizinischen Untersuchung anmelden:
 
 

Unsere Telefon- und Faxnummern

Sie erreichen uns Mo–Fr, 7.30–17.00 Uhr, unter folgenden Telefon- und Faxnummern:

Abteilung Tel. Fax
Allgemeine Radiologie +41 61 556 56 65/6 +41 61 265 46 60
Ultraschall (Sonografie) +41 61 328 73 23 +41 61 265 46 60
Computertomografie (CT) +41 61 556 56 67 +41 61 265 46 60
Magnetresonanztomografie (MRI) +41 61 556 56 61/2 +41 61 265 53 81
Interventionelle Radiologie +41 61 556 56 68 +41 61 265 46 60
Neuroradiologie (exkl. CT) +41 61 556 56 62 +41 61 265 46 60
Mammadiagnostik    +41 61 265 91 50 +41 61 265 91 38
Röntgendiagnostik (K1, für interne Zuweiser) +41 61 265 91 50 +41 61 265 91 38
Nuklearmedizin +41 61 328 66 81 +41 61 265 48 97
Nuklearmedizin (DOTATOC-Therapien) +41 61 265 47 04 +41 61 265 49 25
 

Stets zur Anmeldung benötigte Angaben

  • Name und Vorname der Patientin bzw. des Patienten
  • Adresse und Telefonnummer des Patienten
  • Geburtsdatum
  • Kostenträger (Krankenkasse, Versicherung, SUVA, IV) sowie Versicherungsnummer
  • aktuelle Fragestellung
  • gewünschtes Untersuchungsverfahren
  • klinischer Befund und Diagnose
  • Existenz von Voraufnahmen (bitte unbedingt mitgeben)
  • Transportart: zu Fuss, per Rollstuhl, per Krankenwagen, im Bett (für stationäre Patienten des Universitätsspitals)
  • organisatorische Wünsche (Bilder mitgeben, spezielle Rapportzuweisung, Befundkopien weiterleiten)
 
 

Anmeldung zur Magnetresonanztomografie (MRI)

Zusätzlich zu den stets benötigten Angaben bbrauchen wir folgende Informationen und aktuelle Laborwerte:

  • Schrittmacher, ähnliche Implantate
  • Kreatininwert
  • Klaustrophobie
 

Anmeldung zu Untersuchungen mit jodhaltigen Kontrastmitteln

Für CT, Intervention, Angiografie, Ausscheidungsurografie, etc. brauchen wir zusätzlich zu den stets benötigten Angaben folgende Informationen und aktuelle Laborwerte (max. 14 Tage alt):

  • Allergien
  • Diabetes (orale Antidiabetika)
  • Hyperthyreose (aktueller TSH-Wert)
  • Kreatininwert

Vgl. Sie unser Informationsblatt zur Vorbereitung von Patienten für CT-Untersuchungen mit jodhaltigem Kontrastmittel.

 

Anmeldung zu Untersuchungen mit PET/CT

 

Anmeldung zur Schilddrüsensprechstunde

Für die Anmeldung zu unserer interdisziplinären Schilddrüsensprechstunde verwenden Sie bitte folgendes Formular.

 

Anmeldung zur Früherkennung von Lungenkrebs mittels Low-Dose CT

Für die Anmeldung zur Low-Dose CT können Sie das Anmeldeformular verwenden und "Low-Dose CT" vermerken.
Vgl. Sie unser Informationsblatt zur Früherkennung von Lungenkrebs mittels Low-Dose CT.

 

Informationsblätter zur Patientenvorbereitung

Informationen über die Untersuchungsverfahren erhalten Sie zudem auf den Seiten für Patienten.