Forschung Medizinische Genetik

Die Forschungstätigkeit der Medizinische Genetik umfasst hauptsächlich klinisch orientierte Grundlagenforschung in den Forschungsschwerpunkten «Neurobiologie» und «Onkologie» der medizinischen Fakultät. Der Fokus liegt dabei auf der genetischen Analyse multifaktorieller Erkrankungen, insbesondere neuropsychiatrischer Störungen, erblicher Darmkrebserkrankungen sowie kongenitaler Entwicklungsstörungen. Es besteht eine enge Anbindung der Forschung an das Department Biomedizin und an das Department Klinische Forschung.