Lehre Medizinische Genetik

In der studentischen Lehre nehmen die Dozierenden der Medizinischen Genetik Lehrverpflichtungen im Curriculum des Medizinstudiums, der Biologie, der Pharmazeutische Wissenschaften und der Pflegewissenschaften wahr. Die Medizinische Genetik wird den Medizinstudierenden des 1. Studienjahres (Bachelor Medizin) in ihrer gesamten fachlichen Breite im Rahmen des Themenblocks «Baupläne des Lebens» vermittelt, den Studierenden der Pharmazie (Bachelor Pharmazeutische Wissenschaften) in der Hauptvorlesung «Humangenetik». Spezielle Themen werden darüber hinaus auch Studierenden der Biologie und der Pflegewissenschaften gelehrt.