Resultat- /Befundübermittlung für USB-Externe Einsender

Auch für die Übermittlung ihrer Resultate bieten wir Ihnen individuelle Lösungen. Vom klassischen Papierbefund auf dem Postweg bis hin zur Übermittlung strukturierter Daten in Ihr Informationssystem. In der Auflistung erhalten Sie einen Überblick über die angebotenen Übermittlungswege. Kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 4220, gerne richten wir die für Sie optimale Lösung ein.

  • Übermittlung via H-Net

    • Hierfür müssen Sie angemeldete Teilnehmer sein.

  • Übermittlung via Open Medical

    • Auch hierfür müssen Sie angemeldeter Teilnehmer sein.

  • Einblick in die Resultate via online Portalzugang in Echtzeit inkl. aller Befunde im PDF-Format

    • Um diesen Dienst nutzen zu können, muss einmalig ein Zugang beantragt werden. Bitte benutzen Sie hierfür den hier verlinkten Antrag.

  • Übermittlung via «HIN-secured» E-Mail an «HIN-secured» Adressen.

    • Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass – im Sinne des Datenschutzes – nur ein Befundversand via E-Mail an «HIN-secured» Adressen möglich ist.

  • FAX-Versand

  • Zustellung von Papierbefunden per Post