Diagnostische Hämatologie

Molekulare Diagnostik der hämatologischen Krankheiten

In diesem Bereich werden mittels verschiedenen modernen Techniken, inkl. Next Generation Sequencing NGS die malignen hämatologischen Krankheiten molekularbiologisch abgeklärt:

  • Screening bei akuten und chronischen Leukämien, sowie myeloproliferativen Syndromen, bei Erstdiagnose wie auch im Verlauf im Sinne der Suche nach minimaler residueller Krankheit (MRD)
  • Bestimmung des Spenderchimärismus im Verlauf nach allogener Stammzelltransplantation
  • Bestimmung von Faktor V Leiden und Prothrombin Mutation der genetischen Thrombophilie
 

Fachverantwortlich Molekulare Diagnostik

 

Teamleitung