Stationär

Trotz der allgemeinen Tendenz in der Augenheilkunde, die meisten Operationen ambulant durchzuführen, gibt es immer wieder Situationen, in denen eine stationäre Behandlung zu empfehlen ist.

Chirurgische Augenheilkunde

Bei komplexen operativen Eingriffen am Auge oder bei Patienten mit verschiedenen Erkrankungen oder schlechtem Allgemeinzustand empfehlen wir einen stationären Aufenthalt.

Die Entscheidung zum stationären Aufenthalt treffen wir auf Empfehlung Ihres Arztes oder im gemeinsamen Gespräch mit dem Patienten.

Bei komplexen Fragestellungen sind verschiedene Untersuchungen nötig. Meist beträgt der Aufenthalt zwischen 2 bis 5 Tagen.

Nicht chirurgische Augenheilkunde

Im Rahmen des stationären Aufenthalts bieten wir bei konservativer Behandlung verschiedene diagnostische Untersuchungen an, um ein bestimmtes Krankheitsbild fundiert abzuklären.

Ambulantes Angebot

  • Die Poliklinik
    Die Augen-Poliklinik ist das Zentrum der ambulanten augenärztlichen Grundversorgung innerhalb der Augenklinik.
  • Tagesklinik
    In unserer Tagesklinik führen wir modernste Augenoperationen und ambulante Behandlungen durch.
  • Spezialsprechstunden
    Die Augenklinik untersucht und behandelt Patienten mit definierten und meist auch chronischen Erkrankungen in Spezialsprechstunden.