Notfall Frauenklinik

Der gynäkologisch-geburtshilfliche Notfall ist an sieben Tagen der Woche rund um die Uhr geöffnet und behandelt Patientinnen mit akuten und notfallmässigen Beschwerden gynäkologischer oder geburtshilflicher Ursache.

Unser Triage-Pflegeteam ist bemüht, Patientinnen nach der Dringlichkeit ihrer Erkrankung und nicht nach der Reihenfolge ihrer Vorstellung zu behandeln. Leider kann es daher zu Wartezeiten kommen und wir bitten Sie um Ihr Verständnis.
 
Uns ist bewusst, dass viele Frauen keine Frauenärztin oder keinen Frauenarzt haben. Grundsätzlich behandeln wir jede Frau, die unser Angebot in Anspruch nehmen möchte. Je nach Auslastung kann es jedoch vorkommen, dass Sie mehrere Stunden auf ihre Behandlung warten müssen.

Falls kein Notfall-Besuch nötig ist, bitten wir Sie daher, einen regulären Termin in einer unserer Sprechstunden oder bei einer privaten Frauenärztin oder einem privaten Frauenarzt wahrzunehmen.

 
 

Geburtshilfliche Notfälle

 

Tel. +41 61 328 63 81

 

Gynäkologische Notfälle

 

Tel. +41 61 328 75 00

 

Reguläre Termine

 

Poliklinik

Tel: +41 61 265 93 93

 
 

Anfahrt in Notfällen

In Notfällen darf die Anfahrt an der Schanzenstrasse 45 zum Halten (aber nicht zum Parkieren) benutzt werden.

 

Eingang Fussgänger

Fussgänger benützen den Eingang des Klinikum 1 an der Spitalstrasse 21.

Anschrift

Notfall Frauenklinik
Porte Klinikum 1
Spitalstrasse 21
4031 Basel
frauenpoliklinik@anti-clutterusb.ch (Notfälle müssen telefonisch angemeldet werden)

 

Leitung

Dr. André Kind

Stv. Chefarzt Gynäkologie,
Leitender Arzt Poliklinik und Dysplasie,

Karin Uttard

Stationsleitung Poliklinik Frauenklinik,