Tarif- und Leistungsmanagement

Die Abteilung «Tarif- und Leistungsmanagement» als Bestandteil des Patientenmanagements am USB trägt eine hohe Mitverantwortung für die tariflich korrekte, vollständige und zeitnahe Leistungserfassung.

Das gesamte Team «Tarif- und Leistungsmanagement» nimmt eine administrative Supportfunktion gegenüber dem medizinischen und administrativen Personal ein und trägt damit zur Ertragssicherung bei.

Jedem Departement ist ein/e Leistungsmanager/in zugeordnet, der/ die als kompetente/r Ansprechpartner/in für operative Tarif- und Leistungsfragen in den klinischen Bereichen der Departemente zur Verfügung steht.
Wichtig ist hierbei die enge Zusammenarbeit und der Austausch mit dem Klinikmanagement sowie mit den Departementsleitungen.

Zusätzlich übernimmt das «Tarif- und Leistungsmanagement» die fachliche Unterstützung und Anleitung für die Leistungskontrolle am USB, welche dezentral in den Kliniken erfolgt.

Die enge Abstimmung und der direkte Austausch mit den anderen Teams des Patientenmanagements ist ein weiterer wichtiger Punkt.

 

Leitung