Lehre und Forschung

Qualitätssicherung und Fortschritte in der Medizin sind ohne Lehre und Forschung nicht denkbar. Deshalb unterstützen wir aktiv eine kontinuierliche Weiterentwicklung unserer Lehrangebote und Forschungsprojekte.

In der Lehre beteiligen sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anästhesiologie an praktischen und theoretischen medizinischen Weiterbildungen.

Als A1-Klinik bieten wir eine komplette Weiterbildung zu Facharzt-Titeln Anästhesiologie, Intensivmedizin und Notarzt SGNOR.

Am Universitätsspital Basel werden die Weiterbildungen Pflegefachperson Anästhesie-Pflege, Intensivpflege und Operations-Pflege angeboten.

Wir halten Vorlesungen und beteiligen uns an Themenblockkursen und Tutoriaten des Studentenunterrichts an der Medizinischen Fakultät der Universität Basel.

In der Forschung haben wir uns unter dem Namen «Perioperative Patient Safety Group» vernetzt und führen klinische und laborbezogene wissenschaftliche Projekte durch.