Hebammengeleitete Geburt

Vertrauensvoll begleitet natürlich gebären

Bei diesem erweiterten, geburtshilflichen Angebot werden Sie durch die Hebammen eigenständig und selbstverantwortlich durch die Geburt begleitet. Wenn nötig, kann ärztliche Unterstützung rund um die Uhr rasch angefordert werden.

Die hebammengeleitete Geburt im Spital ist in anderen Ländern bereits ein etabliertes Betreuungsmodel, welches von internationalen Studien bezüglich seiner Vorteile gestützt wird. In der Schweiz ist das Angebot noch relativ neu.Wenn Sie sich für eine hebammengeleitete Geburt am Universitätsspital Basel interessieren, bieten wir Ihnen ein Vorgespräch um die 36. Schwangerschaftswoche an, indem wir die Möglichkeiten und Ihre Fragen besprechen.

Die hebammengeleitete Geburt ist möglich, wenn

  • Sie gesund sind.
  • die Schwangerschaft komplikationslos verlaufen ist.
  • Sie am Vorgespräch teilgenommen haben und über die Aspekte und Kriterien aufgeklärt wurden.

Weitere Informationen
Video hebammengeleitete Geburt
Video hebammengeleitete Geburt (Französisch)

Flyer Französisch: Accouchement dirigé par la sage-femme
Flyer Englisch: Midwife-led Delivery