Patientenzentriertes Management

Wir unterstützen das USB bei der Erhaltung und Erweiterung der Exzellenz in der Gesundheitsversorgung. 

Die Ermöglichung bieten wir durch unsere drei Themenfelder: 

  • Spitalstrategische Projekte: Wir unterstützen Projekte aus dem Kern- und Supportgeschäft umsetzungsnah und nachhaltig zur Verbesserung der Prozessqualität für unsere Patienten und für die tägliche Arbeit der Mitarbeitenden.
  • Verankerung von Lean Hospital und Weiterentwicklung Patientenzentrierung: Wir unterstützen Mitarbeitende aller Funktionsstufen in der Verankerung etablierter Methoden und Tools (Lean Hospital) und begleiten sie in der kontinuierlichen Weiterentwicklung der Patientenzentrierung ihrer Abteilungen.
  • PZM Academy: Wir bieten ein praxisnahes und massgeschneidertes Angebot für Mitarbeitende aller Funktionsstufen, die das Prinzip der Patientenzentrierung (u. a. mittels Lean Hospital) nachhaltig implementieren wollen. Flyer ansehen
 

Team Patientenzentriertes Management

  • Frank Urech, EMBA HSG
    Leiter Patientenzentriertes Management
    Verantwortlich: Prozesse
    Tel.+41 61 328 77 18
    frank.urech@anti-clutterusb.ch

  • Alice Stölke
    Verankerung Lean Hospital und Weiterentwicklung Patientenzentrierung, Verantwortlich Verankerung & Weiterentwicklung sowie spitalstrategische Projekte
    Tel.+41 61 328 74 68
    alice.stoelke@anti-clutterusb.ch

  • Kurt Aldorf
    Organisationsentwicklung Pflege/MTT
    Verantwortlich: PZM Academy
    kurt.aldorf@anti-clutterusb.ch