Fachpflege Operationslagerung

 

Das Team der Fachpflege Operationslagerungen ist für die fachgerechte Lagerung der Patientinnen und Patienten an beiden Standorten und in sämtlichen Fachgebieten zuständig. Zudem betreuen die Mitarbeitenden den Einsatz der medizin – technischen Geräte.

Im Rahmen ihrer Zuständigkeit betreiben sie einen Wundcare Dienst, mit dem Ziel der Prävention perioperativer Lagerungsschäden.

Die Abteilung Fachpflege Operationslagerung ist in zwei Fachteams organisiert, welche auf eine optimale Umsetzung der Lagerungen und Betreuung der Medizintechnik im hochkomplexen universitären OP Betrieb fokussieren.

Eine Fachspezialisierung besteht aufgrund des breiten Versorgungsauftrags nicht.

 
 

Fachbereich 1

Das Team des Fachbereichs 1 ist analog der OP Technik aufgestellt, wobei keine weiteren Untergruppen bestehen. Das Team stellt seine Dienstleistung für die folgenden Kliniken zur Verfügung:

  • Klinik für Viszeralchirurgie
  • Klinik für Urologie
  • Klinik für Brustchirurgie
  • Frauenklinik
  • Klinik für Herzchirurgie
  • Klinik für Gefäss- und Transplantationschirurgie
  • Klinik für Thoraxchirurgie
 
 

Fachbereich 2

Das Team des Fachbereichs 2 ist analog der OP Technik aufgestellt, wobei keine weiteren Untergruppen bestehen. Das Team stellt seine Dienstleistung für die folgenden Kliniken zur Verfügung: 

  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Spinale Chirurgie
  • Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie
  • Hals – Nasen – Ohren – Klinik
  • Klinik für Orthopädie & Traumatologie
  • Klinik für Plastische, Rekonstruktive, Ästhetische und Handchirurgie