28. Juni 2022

Young Researcher Award an David Winkel

Der Young Researcher Award 2021 des European Journal of Radiology wurde auch PD Dr. David Winkel, stv. Oberarzt der kardialen und thorakalen Diagnostik, für seine Co-Autorschaft in einer Publikation zur Genauigkeit eines Deep-Learning-Algorithmus in der Krebsdiagnostik verliehen.

 
PD Dr. David Winkel

Das European Journal of Radiology (EJR) hat den EJR Young Researcher Award 2021 an Dr. Hyung Choi vom Seoul St. Mary's Hospital und dessen Co-Autoren vergeben. Zu diesen gehört auch PD Dr. David Winkel, stv. Oberarzt der kardialen und thorakalen Diagnostik. 
Die Wissenschaftler wurden für ihre Arbeit «Detection and PI-RADS classification of focal lesions in prostate MRI: Performance comparison between a deep learning-based algorithm (DLA) and radiologists with various levels of experience» ausgezeichnet. Darin konnten sie zeigen, dass die diagnostische Genauigkeit eines Deep-Learning-Algorithmus bei der Klassifikation von Prostatakarzinom-Läsionen in der MRT so gut funktioniert wie die Klassifikation in klinischen Befunden. 
Diese Erkenntnis könnte ein weiterer Schritt in Richtung der klinischen Implementierung von Deep-Learning-Algorithmen sein.
 
>> zum Artikel «Detection and PI-RADS classification of focal lesions in prostate MRI: Performance comparison between a deep learning-based algorithm (DLA) and radiologists with various levels of experience» in Pubmed