News aus der Radiologie und Nuklearmedizin

 
07. Juli 2022

25.–26. August: Peptide Therapeutics Forum 2022

Das am USB statt findende Symposium beleuchtet wichtige neue Erkenntnisse über die Entdeckung und Entwicklung von Peptiden als Arzneimittel.

 

Das «Peptide Therapeutics Forum» ist ein herausragendes Symposium, das wichtige neue Erkenntnisse über die Entdeckung von Peptiden als Wirkstoffe sowie Beispiele für erfolgreiche Entwicklungen aufzeigt. Das Forum findet vom 25.–26. 8. 2022 unter dem Dach der schweizerischen chemischen Gesellschaft (Swiss Chemical Society – SCS) am Universitätsspital Basel statt.

Es wird von Dr. Thomas Vorherr (ehemaliger Direktor von Peptide Discovery, Novartis), Prof. Roderich Süssmuth (Institut für Chemie, Technische Universität Berlin), Prof. Nina Hartrampf (Institut für Chemie, Universität Zürich) und Prof. Melpomeni Fani (Leitung radiopharmazeutische Chemie, USB) in Basel organisiert und beinhaltet sowohl Vorträge mit akademischem als auch mit industriellem Hintergrund.