News aus der Radiologie und Nuklearmedizin

 
04. April 2022

Aufnahme von Dr. Noemi Schmidt ins Antelope-Programm

Dr. Noemi Schmidt, Leiterin der Mammadiagnostik am USB, wurde in das kompetitive Karriereprogramm Antelope aufgenommen. Damit fördert die Universität Basel ausgewählte Wissenschaftlerinnen.

 
Dr. Noemi Schmidt

Als Wissenschaftlerin forscht Dr. Noemi Schmidt zur Brustbildgebung und beteiligt sich an der Entwicklung von Algorithmen zur automatischen Bestimmung der Brustdichte und der Bildqualität. In der Klinik, am USB, leitet sie die Mammadiagnostik. Nun ist Dr. Schmidt in das kompetitive Karriereprogramm Antelope der Universität Basel aufgenommen worden. 

Antelope fördert hochqualifizierte Postdoktorandinnen aller Fakultäten auf Ihrem akademischen Weg zur Professur und bereitet sie auf Führungs- sowie Managementaufgaben vor. Das Programm besteht aus verschiedenen Trainingsmodulen zu Berufung, Funding und Führung und fördert die Verdichtung der Netzwerke der Wissenschaftlerinnen. 

Zudem werden eigens gewählte karrierefördernde Massnahmen finanziell unterstützt.