Pharma-Update

Programmvorschau 2021: Fortbildung der Spital-Pharmazie

 
DatumVeranstaltungReferent
9.03.2021Rückblick: Neue Arzneistoffe 2020Sven Siebenand, Stellv. Chefredakteur Pharmazeutische Zeitung (D)
22.04.2021Labormedizin USB - Ein EinblickProf. K. Rentsch-Savoca, Leiterin Labormedizin, Universitätsspital Basel
04.05.2021Moderne FortpflanzungsmedizinProf. C. De Geyter, Chefarzt Reproduktionsmedizin und gynäkologische Endokrinologie, Universitätsspital Basel
07.09.2021Wie sicher ist unsere Arzneimittelversorgung, und was haben wir aus CoViD-19 Pandemie gelernt?Dr. H. Plagge, Leiter Pharmalogistik & Prozesse, Spital-Pharmazie Universitätsspital Basel
Oktober 2021 (Termin folgt)Medikamentenherstellung aus dem 3D-DruckerDr. U. Lösch, Leiter Herstellung, Spital-Pharmazie,  Universitätsspital Basel
25.11.2021NotfallmedizinProf. R. Bingisser, Chefarzt Notfallzentrum, Universitätsspital Basel
 

Die Vorträge finden bis auf Weiteres online von 17.30 – 18.30 Uhr statt.

Die Veranstaltung richtet sich an Apothekerinnen und Apotheker aus Spitalapotheken und öffentlichen Apotheken sowie an weitere interessierte Fachpersonen. Die Teilnahme ist kostenlos und steht allen offen, die sich für ein Update in den ausgeschriebenen Themen interessieren. Anerkennung durch die FPH Spital: 8.25 FPH-Punkte in Spitalpharmazie und 8.25 FPH-Punkte in klinischer Pharmazie.

Für den Erhalt des Links zur Teilnahme an der Online-Live-Fortbildung senden Sie bis 2 h vor Verantstaltungsbeginn eine Mail an Carole Kaufmann oder Norman Ott. Der Zugangslink wird ca. 15 Min vor Veranstaltungsbeginn versendet.

Für die Organisation:
Balbina Preston, Norman Ott, Carole Kaufmann
Spital-Pharmazie, Universitätsspital Basel