News

  • Erste Transfusion von Plasma an COVID-19-Patienten

    31.03.2020 16:49  

    Am Universitätsspital Basel sind heute die ersten beiden Covid-19-Patienten mit Plasma eines genesenen Covid-19-Patienten behandelt worden. Eine interdisziplinäre Forschungsgruppe um Prof. Andreas Buser, Prof. Manuel Battegay und PD Andreas Holbro hat damit erstmals schweizweit und als eines der ersten Zentren europaweit diese potentielle Therapiemöglichkeit begonnen.

  • Coronakrise: Per Video zum Urologen

    27.03.2020 15:00  

    Wegen der Coronakrise ist es zurzeit meist nicht möglich, für eine Sprechstunde vor Ort ans Unispital Basel zu gehen. Die Urologie des Universitätsspitals Basel bietet nun als erste Klinik Videokonsultationen an. Weitere Angebote sollen folgen.

  • Gefährliche Unterzuckerung nach Magen-Bypass

    20.03.2020 12:00  

    Pro Jahr lassen sich in der Schweiz rund 5000 Patientinnen und Patienten einen Magen-Bypass legen, um ihr starkes Übergewicht zu behandeln. Eine seltene, aber schwere Komplikation kann dabei das Auftreten von wiederkehrenden Unterzuckerungen nach jedem Essen sein. Die Folgen: Gewichtzunahme, Fahruntauglichkeit und Arbeitsunfähigkeit. Forschende des Universitätsspitals Basel haben nun den Mechanismus dieser Unterzuckerungen untersucht und zwei Medikamente erfolgreich getestet.

  • Provisorische Infrastruktur für SARS-CoV-2-Verdachtspatienten

    04.03.2020 18:06  

    Das Universitätsspital Basel nimmt im Veranstaltungsraum der Predigerkirche, in unmittelbarer Nähe zur Notfallstation des Spitals, eine Einrichtung für Rachenabstriche bei Verdacht auf SARS-CoV-2 in Betrieb. Damit sollen Poliklinik und Notfallzentrum entlastet werden.

  • Coronavirus: Erster positiver Fall in Basel-Stadt - Informationen durch Kanton

    27.02.2020 19:59  

    Aus dem Kanton Basel-Stadt ist ein erster positiver Coronavirus-Fall zu vermelden. Die junge Frau hielt sich in Mailand auf, kehrte an die Arbeit zurück und erkrankte danach. Zusätzlich zum ersten bestätigten Basler Fall liegt mit Stand heute Abend ein positives Testergebnis des Universitätsspitals Basel für einen jungen Mann mit Wohnsitz in einem anderen Kanton vor. In beiden Fällen ist der Referenztest des Genfer Labors noch ausstehend.

  • Sicherer und Präziser – Die roboter-gesteuerte Prostatabiopsie

    17.02.2020 13:05  

    Beim Verdacht auf Prostatakrebs steht Patienten am Universitätsspital Basel ab sofort eine schweizweit einzigartige Methode zur Verfügung. «Mona Lisa» heisst das Gerät, das eine roboter-gesteuerte Biopsie vornimmt, die präziser und sicherer ist, als alle bisherigen Untersuchungsmöglichkeiten.

  • Universitätsspital Basel und Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER konzentrieren geriatrische Akutversorgung

    12.02.2020 15:36  

    Die Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER betreibt seit 2012 eine Station mit 20 Betten der Akutgeriatrie im Klinikum 2 des Universitätsspitals Basel. Dank des im April 2019 bezogenen Neubaus kann diese Aussenstation nun in die Akutgeriatrie an der Burgfelderstrasse integriert werden.

  • Informationen zum neuen Coronavirus 2019-nCoV

    29.01.2020 16:35  

    Das Universitätsspital Basel und das Gesundheitsdepartement Basel-Stadt informieren über ihre aktuelle Einschätzung zum neuen Coronavirus 2019-nCoV im Kanton Basel-Stadt. Eine Website des Gesundheitsdepartementes stellt hilfreiche Informationen zur Verfügung.