Prof. Raphael Guzman

Chefarzt Stv.,
Leitender Arzt Neurochirurgie
Vaskuläre und Pädiatrische Neurochirurgie,

Funktion:
Stellvertretender Chefarzt
Leitender Arzt vaskuläre und pädiatrische Neurochirurgie

 

Berufung:
Seit 2012 Professor für Neurochirurgie Universitätsspital Basel

 

Klinische Schwerpunkte:

  • Vaskuläre Neurochirurgie
  • Pädiatrische Neurochirurgie
  • Neuroendoskopie
  • Hirntumore
  • Hydrozephalus

 

Forschungsschwerpunkt:

  • Neuroregeneration bei Hirnschlag und Rückenmarksverletzung

 

Aus-/Weiterbildung

2007 - 2012 Assistant Professor, Klinik für pädiatrische Neurochirurgie, Stanford University, USA
04/2007 - 09/2007 Fellowship pädiatrische Neurochirurgie Stanford University, USA and Hopital Necker, Paris France
2006 - 2007 Fellowship zerebrovaskuläre und Schädelbasis Neurochirurgie, Klinik für Neurochirurgie, StanfordUniversity, USA
2004 - 2005 Post-Doc Forschungs-Fellowship, Klinik für Neurochirurgie, Stanford University, USA
1999 - 2004 Fachärztlich Ausbildung für Neurochirurgie (Inselspital Bern)
1998 - 1999 Forschungsassistent, Klinik für Neurochirurgie, Inselspital Bern
1991 - 1998 Medical School, University of Bern, Bern, Switzerland

 

Facharzttitel:

 2006 FMH Neurochirurgie

 

Promotion:

 1998 Universität Bern (Dr. med.)

 

Staatsexamen:

 1998 Universität Bern

 

Administrative Aufgaben:

  • Präsident Clinical Neuroscience Network Basel (CNN)
  • Leitungsgremium des Stroke Centers
  • Mitglied der Habilitations Kommission
  • Leitungsgremium Neuroscience Network Basel (NNB)
  • Leitungsgremium Basel Stem Cell Network (BSCN)

 

Publikationen:

siehe Pubmed

 

 

Ausführlicher Lebenslauf

Publikationsliste