Pulmonale Hypertonie (Lungenhochdruck)

Die Symptome sind diffus, daher wird Lungenhochdruck meist zu spät diagnostiziert. Im Auftrag von niedergelassenen Ärzten werden im Lungenzentrum Patientinnen und Patienten durch erfahrene Spezialisten über mehrere Disziplinen abgeklärt. Ist die Diagnose gestellt und die Therapie bestimmt, übernimmt der Hausarzt die weitere Betreuung der Patienten und Patientinnen.

 

Interdisziplinäre Fallkonferenz Pulmonale Hypertonie (Lungenhochdruck)

Jeden 4. Monat im Monat
16.30-17.00 Uhr
Besprechungsraum Diagnostik Medizin

Klinikum 2, 1. OG, neben der Rolltreppe
Petersgraben 4
4031 Basel

Anmeldung direkt über ISMED Konsilauftrag Lungenzentrum «Pulmonale Hypertonie».
Für externe Anmeldungen steht Ihnen das Sekretariat Lungenzentrum zur Verfügung
(+41 61 265 44 22)

Daten:
13.01.2020 statt 23.12.2020
24.02.2020 Ferien
23.03.2020
25.05.2020
22.06.2020 verschoben auf 13.07.2020
27.07.2020 entfällt, Ferien
24.08.2020
28.09.2020 Ferien
26.10.2020
23.11.2020
21.12.2020 statt 28.12.2020

 

Verantwortliche des Teams Lungenhochdruck