ERAS®-Programm zur raschen Erholung nach Bauchoperationen

Als einziges Spital in der Nord-West-Schweiz und eines von wenigen Spitälern in der gesamten Schweiz bieten wir unseren Patienten das ERAS®-Behandlungskonzept an. Ziel des ERAS®-Programmes ist es, Ihr körperliches Gleichgewicht rund um die Operation so wenig wie möglich zu stören, Ihre Erholung zu beschleunigen und Ihre Selbständigkeit zu erhalten. Das ERAS®-Programm beinhaltet mehr als 20 Behandlungselemente.

Das ERAS®-Programm beruht auf einer engen Zusammenarbeit zwischen Patienten, Ärzten, Pflegenden und weiteren Fachkräften. Um die Behandlungsziele optimal zu erreichen, ist es wichtig, dass Sie sich aktiv am ERAS®-Programm beteiligen. Das bedeutet zum Beispiel, dass Sie sich schon kurz nach der Operation möglichst viel bewegen. Wir legen Wert darauf, dass Sie gut informiert sind und die Behandlungsschwerpunkte verstehen und mittragen.

Die Vorteile des ERAS®-Programms:

  • schonende Operationstechnik
  • weniger Komplikationen
  • weniger Schmerzen
  • weniger Übelkeit
  • möglichst normal essen und trinken
  • raschere Wundheilung
  • früherer Austritt aus dem Spital
  • persönliche Nachbetreuung

Weitere Informationen finden Sie in unserer ERAS®-Broschüre.