Behandlungen

Die radikalen Operationstechniken früherer Zeiten sind Geschichte – bei vielen Patientinnen ist heute eine brusterhaltende OP möglich. Die Eingriffe werden immer schonender und nicht mehr isoliert gesehen, sondern als wesentlicher Bestandteil der interdisziplinären Zusammenarbeit. Patientinnen können sicher sein, dass sie sich im Brustzentrum in guten Händen befinden.

Psychoonkologie

Das Brustzentrum bietet Ihnen – ergänzend zur medizinischen Therapie – eine gezielte psychoonkologische Betreuung an. In Form einer Beratung unterstützen wir Sie, wieder zu Ihrer emotionalen Balance, Sicherheit und Orientierung zu finden sowie mit Sorgen und Ängsten besser umzugehen. Diese Unterstützung können Sie sowohl während Ihres stationären Aufenthalts als auch in der ambulanten Nachsorge in Anspruch nehmen.

Mehr Informationen