Behandlung

Jede Krebserkrankung ist anders. Entsprechend vielfältig sind auch die Behandlungsmöglichkeiten. Gemeinsam mit anderen Fachgebieten erstellen wir für jede Patientin eine individuelle Therapiekombination und passen diese stetig weiter an. Ziel ist es, Krebszellen zu vernichten (kurativ) oder dessen Wachstum zu verzögern (palliativ).

Wir bieten ein ganzheitliches Therapieangebot an. Neben Operation, Chemotherapie und Bestrahlung können unterstützende Angebote wie Psychoonkologie und Komplementärmedizin für das Wohlbefinden der Patientin von grossem Nutzen sein. Zusätzlich bieten wir diverse Plattformen zum Austausch und zur Bewältigung von allfälligen Nebenwirkungen an, beispielsweise das Frauencafé oder der Schminkkurs «Look Good, Feel Better».

Für die Behandlung wenden wir die unterschiedlichen Verfahren alleine oder kombiniert an. Dabei können die einzelnen Behandlungsschritte gleichzeitig oder nacheinander durchgeführt werden.

  

Psychoonkologie

Das gynäkologische Tumorzentrum bietet Ihnen – ergänzend zur medizinischen Therapie – eine gezielte psychoonkologische Betreuung an. In Form einer Beratung unterstützen wir Sie, wieder zu Ihrer emotionalen Balance, Sicherheit und Orientierung zu finden sowie mit Sorgen und Ängsten besser umzugehen. Diese Unterstützung können Sie sowohl während Ihres stationären Aufenthalts als auch in der ambulanten Nachsorge in Anspruch nehmen.

Mehr Informationen