Archiv

 

Leben nach Stammzelltransplantion: Patienteninformationstag 2013

Körperliche Aktivität nach Stammzelltransplantation: Must have or nice to have?! Noch eine Pille mehr, warum muss das sein? Solche und andere Fragen beantworteten die Redner und Rednerinnen am Patiententag der Klinik Hämatologie des Universitätsspital Basel.

Am 22. Juni 2013 fand der diesjährige Patiententag für allogen & autolog transplantierte Patienten und deren Angehörige statt. Der Tag wurde gestaltet zum Thema „Sich etwas Gutes tun“. Über 150 Patienten und Angehörige besuchten die Vorträge und Workshops rund um das körperliche und seelische Wohlergehen nach einer Stammzelltransplantation und hatten auch in der ausgedehnten Mittagspause Zeit für Austausch mit anderen Betroffenen und Mitgliedern des Behandlungsteams.