• Ansicht Spitalgarten

  • Ansicht Haupteingang

  • Ansicht Petersgraben

 

Gesamterneuerung Klinikum 2

Das Klinikum 2 am Petersgraben stammt aus den 70er-Jahren und entspricht nicht mehr den heutigen Anforderungen. Eine Sanierung ist ähnlich teuer wie ein Neubau und brächte erhebliche Einschränkungen während und nach der Sanierung mit sich. Optimierte Spitalabläufe, Erdbebensicherheit, Brandschutz und Komfort für die Patienten und Patientinnen können mit nur mit einem Neubau auf dem Campus Gesundheit erreicht werden. Dieser wird bis 2032 mit dem Projekt «Arcadia» des Zürcher Architektenteams giuliani.hönger ag realisiert.

 
 

Im Oktober 2016 hat das baselstädtische Appellationsgericht Rekurse gegen den Bebauungsplan für das neue Klinikum 2 als Teil des Campus Gesundheit abgewiesen: grünes Licht für Projekt «Arcadia» des Zürcher Architektenteams giuliani.hönger ag., das als Sieger aus dem Wettbewerb hervorgegangen ist. Mehr …

 

Mit dem neuen Klinikum 2 entwickelt sich der Campus Gesundheit weiter. Es ist Teil des Spitals der Zukunft, mit dem das USB die Grundversorgung der Bevölkerung mit hochspezialisierten medizinischen Leistungen sicherstellt, Forschung und Ausbildung stärkt und eine führende universitär-medizinischen Institution der Schweiz bleibt. Das Klinikum 2 beherbergt u.a. die Bettenstation, die Polikliniken sowie das Notfallzentrum. Mehr …

 

Das neue Klinikum 2 als Teil des Campus Gesundheit ist ein Jahrzehnte-Projekt. Es hat seit 2011 schon viele Hürden genommen. Mehr …