Inhalt - 2016

2016

Journale peer reviewed

 

Bryant-Lukosius, D., Spichiger, E., Martin, J., Stoll, H., Degen Kellerhals, S., Fliedner, M.,  Grossmann, F., Henry, M., Herrmann, L., Koller, A., Schwendimann, R., Ulrich, A., Weibel, L., Callens, B., De Geest, S. (2016). Framework for Evaluating the Impact of Advanced Practice Nursing Roles. Journal of Nursing Scholarship, 2016; 48:2, 1–9.

 

Vögeli, S., Frei, I.A., Spichiger, E. (2016). Erfahrungen Angehöriger mit der Betreuung von Menschen mit Demenz und zugehender Beratung. Pflege (2016), 29(2), 83–92. DOI 10.1024/1012-5302/a000476

 

Haldemann-Jenni, E., Fierz, K., Frei, I.A. (2016). Wollen und nicht können - Malnutritionsmanagement in medizinischen Kliniken eines schweizerischen Zentrumsspitals: Erleben und Sichtweisen von Patient(inn)en. Pflege (2016), 29(3), 115–123, DOI 10.1024/1012-5302/a000483 

 

Savaskan, E. et al. (Hasemann, W., Co-Autor). (2016).Empfehlungen zur Prävention, Diagnostik und Therapie des Delirs im Alter. Praxis 2016; 105 (16): S. 941–952.

 

Martin, J.S., Schärer, St., Sackmann Rageth, E., Ulrich, A., Wehrli, M., Frei, I.A. (2016). Journey to a shared vision for nursing in a university hospital. International Practice Development Journal, online Journal 6(4), 1-13. doi.org/10.19043/ipdj.62.004.

Link zum International Practice Development Journal.

Journale non peer reviewed

 

Artikelserie "INTENSIVPFLEGE - CHRONICALLY CRITICAL ILLNESS"
der IG Praxisentwicklung – Intensivpflege SGI
publiziert im Intensiv, Thieme Verlag 2015-2016

 

Emsden, Ch., Barandun Schäfer, U., Frei, I.A. (2016). Den Schmerz besser erfassen. Intensiv 2016; 24 (1): 16–20. DOI 10.1055/s-0041-107573

 

Kiss, C.M., Besimo, C., Ulrich, A., Kressig, R.W. (2016). Ernährung und orale Gesundheit im Alter. Aktuel Ernahrungsmed 2016; 41: 27–35. DOI 10.1055/s-0041-111331

 

Ries Gisler, T., Egil, S. (2016). Die postoperativen Schmerzen im Visier. Krankenpflege 3/2016: S. 30-33.

 

Pretto, M., Jemelen, V., Bornand, D., Schärer, St. (2016). Dank Richtlinie die Patientensicherheit erhöhen. Competence 4/2016. S. 30-31.

 

Meier-Ernst, Ch., Tschanz, K., Frei, I.A. (2016). Selbstmanagement der Patienten durch Mikroschulung unterstützen. Wund Management 2016; 10 (3). S. 61-64.

 

Walter, S. (2016). Dyspnoe in der Onkologie - Ein häufig "unsichtbares" Symptom erkennen und lindern. Onkologische Pflege 2, Juni 2016. S. 15-20.

 

Stehlin, W., Hübsch, S., Mettler, F., Wesch, C., Barandun Schäfer, U. (2016). Mit geringem Aufwand gut sitzen - Frühmobilisation mit Hilfe einer neu entwickelten Sitzhilfe. Krankenpflege 8/2016. S. 16-18.

 

Baumgartner, E., Friedel, J., Vogel, B., Wehrle, M. (2016). Interkulturelle Zusammenarbeit in Pflegeteams. MMS Bulletin #137.

 

Gaudenz, C., Senft, Y., Zala, P. (2016). Männer mit Migrationshintergrund in der Pflege - eine doppelte Minderheit. MMS Bulletin #137.

 

Gerwig, N., Valenta, S. (2016). Förderung des Nord-Süd Dialogs - HIV und Palliativ Care in Südafrika: Grosse Leistungen des Pflegepersonals. MMS Bulletin #137. 

 

Im MMS Bulletin (Schweizerischen Online-Zeitschrift für Internationale Zusammenarbeit und Gesundheit) finden Sie weitere, interessante Artikel zum Thema Pflege, Migration und Globalisierung.

 

Gisin, M., Rapp, C., Bläuer, C. (2016). Warten auf Wehen in der vertrauten Umgebung. Die Hebamme 2016; 29: 208-214.

 

Grob, S., Frei, I.A., Bläuer, C. (2016). Pflegerisches Case Management. Case Management 2016, 3

 

Kohler, S., Barandun Schäfer, U., Jeitziner, M.-M. (2016). Qualität verbessern durch kollegiales Peer Review. Competence 12/2016. 30-31.

 

Ries Gisler, T., Klimkait, M., Urwyler, A., Frei, I.A., Fierz, K. (2016). Überarbeitung und Testung des Fragebogens Nurses Knowledge and Attitudes Survey Reagarding Pain-Anaesthesia (NKAS-A) zur Erfassung Anästhesie-spezifischen Fachwissens im Bereich der postoperativen Schmerztherapie. Anästhesie Journal 4/2016. 26-29.

 

Hasemann, W., Kressig, R. (2016). Delir: Differenzialdiagnose und Abgrenzung zu anderen Psychosen. der informierte arzt _12_2016. 17-19.

 

Kohler, S., Barandun Schäfer, U., Jeitziner, M.-M. (2016). IQM Peer Review Verfahren - Qualität verbessern durch kollegiale Klinikbesuche. Krankenpflege 12/2016. 16-19.

Buchkapitel

 

Grossmann, F. & Bingisser, R. (2016). Triage. In W. von Eiff, C. Dodt, M. Brachmann, C. Niehues & T. Fleischmann (Eds.), Management der Notaufnahme (pp. 279-286). Stuttgart: Kohlhammer.

Beiträge in Zeitschriften und Zeitungen

 

Berufseinsteigerinnen und -einsteiger mit Kopf und Herz unterstützen. Competence 3/2016: S. 36-37. Interview mit Eggli, S., Frei, I.A.

 

Komplett verwirrt. Schweizer Familie 7/2016: S. 78-80. Interview mit Ulrich, A. et al.

 

Viele ältere Patienten sind nach der Narkose verwirrt. Saldo Nr. 10. S. 44-45. Interview mit Hasemann, W.

Fusszeile