Präsentationen

 

SBK-Kongress Basel, 16.-17. Mai 2019

TitelReferentinnen/
AutorInnen
Wirksame Früh-Rehabilitation auf Intensivstation PräsentationC. Wesch, U. Barandun Schäfer, P. Suter, H. Pargger
Gemeinsam wirksam gegen den Schmerz - Evaluation 1 Jahr Pflegefachressourcengruppe Schweiz Poster
(1. Platz Posterpreis) 
M. Kirsch, W. Hertel, H. Bosshart
 

Basler Dekubitus- und Wundseminar 2019, 22. Januar 2019

TitelReferentInnen
Dekubituspathogenese und Therapie Vortrag T. Ismail
Dekubitusprävention: Gut gebettet!  Vortrag N. Brüll
Malnutrition, ein Störfaktor in der Wundheilung Vortrag R. Kressig
Pathophysiologie der Wunde Vortrag A. Navarini
Stellenwert NPWT in der Therapie chronischer Wunden Vortrag R. de Roche
Wundbettvorbereitung und Materialkunde Vortrag J. Wüthrich
Wundarten an typischen Merkmalen erkennen Workshop G. Vujic
Druckentlastung - gewusst wie! (Workshop) S. Hübsch/U. Schondhardt
Mangelernährung erkennen (Screening, Assessment und Monitoring)
(Workshop)
C. Kiss
Mangelernährung behandeln (proteindichte Ernährung, Trinknahrungen)
(Workshop)
S. Klein
 

Nationaler Palliative Kongress in Biel, 14.-15. November 2018

Autorinnen

Development of a Modular, Personalized Intervention to Foster Dignity in Palliative Care Patients (Poster)

A. Seiler, S. Walter, G. Meinlschmidt, 
St. Eychmueller, S. Mai, H. Chochinov, G. Rodin, R. Schaefert, S. Eckstein

 

Jahrestagung SGI in Interlaken, 20.-21. September 2018

Autorinnen

Instrument zur Vorhersage eines langen Intensiv-aufenthaltes

C. Wesch, K. Denhaerynck, U. Barandun Schäfer, M. Siegemund, M. Wehrli, H. Pargger, S. Hoffmann 

Abhängigkeitskranke Patientinnen und Patienten mit multiplem Substanzgebrauch auf der Intensivstation - eine Herausforderung?

Ch. Jaiteh

Morbiditäts- und Mortalitätskonferenz (M&M) auf einer chirurgischen ICU (Poster)

U. Barandun Schäfer, N. Cueni, M. Wehrli, C. Wesch, H. Pargger
 

10th ICN NP/APN Conference in Rotterdam, 26.-29. August 2018

Autorinnen

Providing advanced care through gynaecological cancer treatment in a Swiss university hospital Vortrag

C. Gassmann, C. Bläuer, I.A. Frei, B. Steinle-Feser, 
V. Heinzelmann-Schwarz

 

Enhancing Practice Conference in Basel, 22.-24. August 2018

Autorinnen
Practice Development by "Mini-Audits" in Intensive Care Nursing at University Hospital Basel (Vortrag)C. Wesch, F. Gönnert, L. Weibel,     U. Barandun Schäfer
Facilitation of person-centred care for families with a preterm or ill newborn (Vortrag)

M. Kläusler-Troxler, R. Näf, T. Karen

The challenges of meeting older emergency department patients' specific care needs (Vortrag)F. Grossmann, D. Allen, Th. Dreher Hummel, A. Stickel, Ch. Nickel
Challenge the further development of PD-culture and Lean Hospital (Vortrag)

I.A. Frei, K. Rüther-Wolf, A. Ulrich

Moving patients - moving professionals getting patients out of bed! (Vortrag)P. Suter, M. Pretto, U. Barandun Schäfer
Learning from falls - empowering teams, improving safety cultures with the Learning from Defects Tool (LFD-Tool) (Vortrag)

D. Helberg, A. Haut, I.A. Frei

How to overcome obstacles in a PD project - What can we learn from it?Ch. Emsden
Living without a larynx; in collaboration with patients, care experts develop a "different" educational film (Poster)K. Maschke, K. zu Dohna, H. Berlepsch-Schreiner
Learning from each other - factors, which influence the implementation of palliative care training courses (Poster)S. Walter, S. Karner, K. Seibel, G. Becker, I.A. Frei
"I felt safe at once!" (Poster)Ch. Jaiteh
Empowering Nurses to instigate Change and improve Person-centred Care in a Medical Outpatient's Department (Poster)

M.L. Daly, S. Egli

Speechless - speaking valve supports tracheotomized patients (Poster)N. Clobes, K. Maschke, U. Barandun Schäfer, D. Helberg
New System of emergency consultations: increased competence and safety in nurse-led Environment (Poster)M. Galatti-Bösiger, Ch. Klanke, C. Bläuer
 

Kongress der Schweizerischen Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie in Interlaken. 28. Juni 2018

TitelAutorinnen

Providing advanced care through gynaecological cancer treatment in a Swiss university hospital Poster

C. Gassmann, C. Bläuer, I.A. Frei,
B. Steinle-Feser, C. Montavon-Sartorius, V. Heinzelmann-Schwarz

 

Basler Dekubitus- und Wundseminar 2018, 30. Januar 2018

TitelReferentInnen
Decubituspathogenese und Therapie Vortrag D.J. Schaefer
„Under pressure … pressure ulcer“ Dekubitusprävention im Fokus Vortrag S. Prokic
Malnutrition, ein Störfaktor in der Wundheilung Vortrag R. Kressig
Pathophysiologie der Wunde Vortrag P. Itin
Stellenwert NPWT in der Therapie chronischer Wunden Vortrag R. de Roche
Dekubitusrisiko zuverlässig einschätzen Vortrag S. Karner / S. Prokic
Wundarten an typischen Merkmalen erkennen Vortrag G. Vujic / J. Wüthrich
Wundbettvorbereitung und Materialkunde Vortrag S. Cormier / S. Rothe
 

14. Dreiländerkongress Pflege in der Psychiatrie, Bern
5. + 6. Oktober 2017

TitelReferent

Die Betreuung von Patienten und Patientinnen, die Suizidgedanken äussern - ein Leitfaden für Pflegefachpersonen in der Akutversorgung 

I. A. Frei et al.

Menschen mit Opioidabhängigkeit und multiplem Substanzgebrauch:
Wie erleben sie die Gesundheitsversorgung im Akutspital und welche Bedürfnisse haben sie?

Ch. Sani-Toorchi,        F. Grossmann,
R. Steinauer,
I.A. Frei

 

ICS International Continence Society, 47th Annual Meeting, Florenz
12.-15. September 2017

TitelReferent

Incontinence, a neglected problem: How can we get better? A systematic nursing approach Poster

Ch. Züger, A. Tschopp, C. Bläuer, M. Pretto, P. Ardelt, T. Kavvadias, I. A. Frei, L. Leitner

 

5th Innsbruck/Konstanz Targeted Temperature Management Symposium,
1.-2. Juni 2017

TitelReferent

Schüttelfrost - Optionen für die Pflege

Ch. Emsden

 

ICN Kongress, Barcelona, 27. Mai - 1. Juni 2017

TitelAutorinnen

How a shared vision supports advanced nursing practice programs Poster

J. Martin, I.A. Frei

 

SBK-Kongress Bern, 17.-19. Mai 2017

TitelReferentinnen/
AutorInnen
Delirprävalenz bei stationär hospitalisierten Patientinnen und Patienten in einem Schweizer Akutspital: eine Pilotstudie Poster
(1. Platz Posterpreis) 
A. Schwarber;
W. Hasemann,
U. Stillhard,
B. Schoop, B. Senn
Wenn die Sprache wegbleibt - Sprechventil unterstützt Patientinnen und Patienten mit Trachealkanüle Poster
(3. Platz Posterpreis)
K. Maschke, N. Clobes,
D. Helberg, U. Barandun Schäfer
Die Shuntsprechstunde – essentiell zum erfolgreichen Dialysestart             PosterM. Fischer-Willmann,
V. Lipinski, S. Wyss,
M. Dickenmann,
A. Isaak, F. Grossmann
Alles im Fluss - Einschätzung der Behandlungsdringlichkeit PosterCh. Klanke, A. Kind,
C. Bläuer

Das Leben nach dem Tod - Professionelle Unterstützung für Angehörige Poster

F. Mühlegg, A. Stölke,
S. Häusermann,
E. Rieder
 

Schweizerischer Hebammenkongress Bern, 17.-18. Mai 2017

TitelReferentinnen/
AutorInnen

Bakri Ballon® - einfach gelernt Poster

(1. Preis Kategorie Hebammenprojekt)

M. Gisin, C. Gebhart,
C. Bläuer
Making a difference in women’s health - revive the quality in midwifery
(Poster)
C. Gebhart, D. Barth,
M. Gisin
 

12. Jahrestagung Aktionsbündnis Patientensicherheit in Berlin, 4./5. Mai 2017

TitelReferentin

Lernen aus unerwünschten Ereignissen mit dem „Learning from defects-Tool“ Präsentation

I.A. Frei,
S. Hoffmann

Patientenrückmeldungen - Spiegel der Kommunikation im Spital Poster

S. Hoffmann, S. Sanchez Vazquez,
T. Dreher-Hummel, C. Dollinger, I.A. Frei, V. Basler

 

Kongress ForschungsWelten Trier, 2.-3. März 2017

TitelReferentinnen/
AutorInnen
Delirprävalenz bei stationär hospitalisierten Patientinnen und Patienten in einem Schweizer Akutspital: eine Pilotstudie Poster
(2. Platz Posterpreis) 
A. Schwarber;
W. Hasemann,
U. Stillhard,
B. Schoop, B. Senn
 

Basler Dekubitus- und Wundseminar 2017, 14. Februar 2017

Universitätsspital Basel, Zentrum für Lehre und Forschung

TitelReferentInnen
Decubituspathogenese und Therapie VortragD.J. Schaefer
Malnutrition, ein Störfaktor in der Wundheilung VortragR. Kressig
Fersen im Fokus VortragS. Karner
Pathophysiologie der Wundheilung VortragP. Itin
NPWT: Stellenwert in der Decubitus-Chirurgie VortragR. de Roche
Ernährung und Wundheilung WorkshopC. Kiss, S. Klein
Wundarten an typischen Merkmalen erkennen WorkshopG. Vuijc, J. Wüthrich
Wundbettvorbereitung und Materialkunde WorkshopS. Cormier, S. Rothe
 

ANQ Q-Day Atelier, 26. Januar 2017

 Kongresszentrum BERNEXPO

TitelReferentin

Gibt es eine pflegerische Exzellenz? Präsentation

I.A. Frei                       

 

Jubiläumsanlass 20 Jahre Pflegewissenschaft in der Schweiz, 1. Dezember 2016

 Careum Campus Zürich

TitelReferentinnen/AutorInnen

Praxisentwicklung konkret – Gestalten einer nachhaltigen Qualitätskultur. Audiopräsentation

I.A. Frei, S. Fux-Mösslacher

 

20. Symposium des Arbeitskreis Transplantationspflege (AKTXPflege) in Essen, 6./7.10.2016

TitelReferentinnen/AutorInnen

Förderung der Selbstmedikation bei nierentransplantierten Patienten – ein interprofessioneller Ansatz Poster

S. Schönfeld, D. Bornand,
F. Grossmann

 

EUSEM 2016 - 10th European Congress on Emergency Medicine in Wien, 1.-5. Oktober

TitelReferentinnen/AutorInnen

Performance of the Modified Confusion Assessment Method for the Emergency Department (mCAM-ED) Poster

F. Grossmann, W. Hasemann, C.H. Nickel

 

SBK-Kongress Davos, 1.-3. Juni 2016

TitelReferentinnen/
AutorInnen
Auswirkungen von Kinaesthetics bei Pflegenden und PatientInnenM. Pretto, S. Hübsch
Advanced Practice Nurse - eine Chance für die PflegeA. Ulrich
Chaos durch Worte - Orientierung durch StrukturCh. Klanke, A. Stolz,
C. Bläuer
Sturzereignisse im Pflegeteam reflektieren und daraus lernenD. Helberg,
S.  Hoffmann
Pflegerisches Case Management - Erleben der Frauen (Poster)S. Grob, C. Bläuer,    
I.A. Frei
"Sitzhilfe": Erleichterung für Patienten und Personal (Poster)C. Wesch, W. Stehlin
 

World Congress Of Nurse Anesthetists - WCNA 2016, 13.-16. Mai 2016

12th World Congress in Glasgow UK

TitelReferentInnen

What do nurse anaesthetists know about pain? -
Psychometric testing: «Nurses Knowledge & Attitudes Survey Regarding Pain Anaesthesia (NKAS-ANÄ)» Vortrag

Tobias Ries-Gisler

Psychometric testing of the German version of the questionnaire «Nurses Knowledge & Attitudes Survey Regarding Pain Anaesthesia (NKAS-ANÄ)» Poster

T. Ries-Gisler, M. Klimkait, A. Urwyler,
I.A. Frei, K. Fierz

ASPECT - Delirium-Prevention in the Perioperative and Anaesthesiological Setting (Poster)

K. Bosshart-Baumann,
T. Ries-Gisler, S. Haubner

 

Kongress für Gesundheitsberufe 2016, 4. + 5. März 2016

„Interprofessionalität - Realität oder Mythos?“
Inselspital, Universitätsspital Bern

TitelReferentInnen

Bedeutung der interprofessionellen Zusammenarbeit in der Praxisentwicklung am Beispiel des Delirmanagements der Intensivstationen am Universitätsspital Basel

C. Wesch, C. Ratzer,
M. Siegmund, L. Weibel, M. Wehrli, U. Barandun Schäfer, I.A. Frei

Das Erleben von Angehörigen, welche einen Menschen mit Demenz zu Hause pflegen und zugehende Beratung in Anspruch nehmen - eine interpretierende phänomenologische Studie

S. Vögeli, I.A. Frei,
E. Spichiger

Die Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin (SGI) - eine gemeinsame Fachgesellschaft für Ärzte und Pflegende 

M. Wehrli, M. Maggiorini,
P. Massarotto, T. Fumeaux

Wie das, was wir (nicht) sagen bei Patienten ankommt - Patientenrückmeldungen als Spiegel der interprofessionellen Kommunikation Poster

S. Hoffmann, C. Dollinger,
T. Dreher-Hummel,
V. Basler, S. Sanchez Vazquez, I.A. Frei
 

Basler Dekubitus- und Wundseminar 2016, 2. Februar 2016

Universitätsspital Basel, Zentrum für Lehre und Forschung

TitelReferentInnen
Decubituspathogenese und Klassifikation /
Plastisch-chirurgische Therapie des Dekubitus Vortrag
D.J. Schaefer
Malnutrition, ein Störfaktor in der Wundheilung VortragR. Kressig
Möglichst mit heiler Haut davon kommen VortragS. Karner
Pathophysiologie der Wundheilung VortragP. Itin
NPWT: Stellenwert in der Decubitus-Chirurgie VortragR. de Roche
TIME-Prinzip VortragJ. Wüthrich
TIME - Moisture & Edge WorkshopG. Vuijc
 

Symposium for Endoscopy Nurses in Island, 18. November 2015

TitelReferentInnen

Präsentationen:

  • The difficult ERCP: Some important points for the assistants
  • Reprocessing of endoscopes in the central sterilisation department
  • Practical Training with Models – How to make dummies
  • Criteria of the ESGENA Training Centers

Michael Ortmann

 

10. Forum Hebammenarbeit in Mainz, 14. November 2015

TitelReferentInnen

Ambulantes Management bei vorzeitigem Blasensprung am Termin

Martina Gisin, Catherine Rapp, Cornelia Bläuer

 

SGAR-Kongress in Zürich, 13. November 2015

TitelReferentInnen

Dem postoperativen Delir vorbeugen - Aktueller Stand des Wissens. Ansätze zur Prävention

Katharina Bosshart, Sandra Bodo, Tobias Ries-Gisler

 

3-Länderkonferenz Pflege und Pflegewissenschaft, 20.-22. September 2015

Konferenz im Konzil Konstanz

TitelReferentInnen

Pflegerische Perspektive bei ethischen Fragestellungen

Ursi Barandun Schäfer, Anja Ulrich,
Barbara Meyer-Zehnder,
Irena Anna Frei

 

Zentralschweizer Pflegesymposium ANP, 15. September 2015

Kongress im KKL Luzern

TitelReferentInnen

APN – geleiteter Pflegekonsildienst Delir

Wolfgang Hasemann
 

Kongress APN & ANP “SEIN ODER NICHT SEIN” - “TO BE OR NOT TO BE”, 4./5. September 2015

3. Internationaler Kongress in München

TitelReferentInnen

Entwicklung einer Advanced Practice Nurse (APN)-Stelle für Patienten nach Stammzelltransplantation auf einer Medizinischen Bettenstation im Universitätsspital Basel

Sabine Degen Kellerhals

Herzinsuffizienzschulung im stationären Setting - Ein Erfahrungsbericht

Lukas Weibel
 

Seminar „Onkologische Pflege – Fortgeschrittene Praxis“, 4./5. September 2015

18. Internationales Seminar in St. Gallen

TitelReferentInnen

Eckpfeiler der Schmerzbekämpfung bei chronischen Tumorschmerzen.
Aktuelle Datenlage und praktische Implikationen. (Workshop)

Annette Schweizer,
Felix Schläfli

 

Gemeinsame Jahrestagung 2015 in Interlaken, 2.-4. September 2015

Schweizerische Gesellschaft für Intensivmedizin | SGI
Schweizerische Gesellschaft für Infektiologie | SGInf
Schweizerische Gesellschaft für Notfall- und Rettungsmedizin | SGNOR
Schweizerische Gesellschaft für Spitalhygiene | SGSH

TitelReferentinnen/
AutorInnen
A better way to communicate (Deutsch)Lukas Weibel
DelirFlorian Grossmann
Post intensive Care Syndrome (PICS) – Ein neues Thema der Intensivpflege?Christian Emsden
Einen Blick über die Intensivstation hinaus – Einblick in die aussergewöhnliche Geschichte einer lungentransplantierten PatientinChristian Emsden
Kinaesthetics: Förderung der Bewegungskompetenz im Intensivpflege-Alltag (Poster)Sabine Hübsch
 

Lungenkrebstag am Universitätsspital Basel, 30. Juni 2015

TitelReferentinnen/
AutorInnen

Lungenspiegelung mit High-Tech Methoden (Vortrag)

P. Grendelmeier,
M. Ortmann

Hantieren mit dem Bronchoskop (Workshop)

M. Ortmann
 

2. Deutsch-Schweizerisches Seminar für Pflege- und Assistenzpersonal in der Endoskopie, 26. Juni 2015

Freiburg i. Breisgau 

TitelReferentinnen/
AutorInnen

Indikationen zur gastroenterologischen Notfallendoskopie: Welche Untersuchung ist am Wochenende gerechtfertigt? (Vortrag)

M. Ortmann

Trainieren von Techniken leicht gemacht – Bau von einfachen Dummies(Workshop)

M. Ortmann
 

SGK-Kongress Zürich, 11. Juni 2015

TitelReferentInnen

What`s the best pain medication for your patient? Vortrag

T. Ries Gisler

Monitoring after cardiac cath-lab interventions – How to provide safe patient care? (Vortrag)

R. Bührer
 

CareArt Basel '15, 9./10. Juni 2015

TitelReferentInnen

Grenzsituation Grenzenlosigkeit: Grenzbetrachtungen am Beispiel der Einflussnahme auf die Sicherheitskultur in einem Universitätsspital (Workshop)

S. Hoffmann
 

Hebammenkongress Basel, 20./21. Mai 2015

TitelAutorInnen
Aromapflege rund um Schwangerschaft und Geburt PosterCh. Klanke, M. Gisin, M. Hunger, M. Bürgin, B. Meier, C. Bläuer
Ambulantes Management bei vorzeitigem Blasensprung am Termin – gut informiert nach Hause PosterM. Gisin, C. Rapp, C. Bläuer
 

Internationaler Tag der Pflege, 12. Mai 2015

Virtual International Practice Development Conference

TitelReferentInnen

PD conquers Switzerland

Florian Grossmann, Christoph von Dach, Irena Anna Frei

 

SBK-Kongress Montreux, 6.-8. Mai 2015

TitelReferentinnen/
AutorInnen
„Alle Jahre wieder“: Vom Nutzen der ANQ-Ergebnisse. 
Vortrag
S. Hoffmann, I.A. Frei
Pflegerisches Case Management - Kontinuität im Prozess.
Vortrag
C. Bläuer, S. Bröckel
Gelebte Sicherheitskultur: eine Standortbestimmung.
Poster (DOI: 10.13140/RG.2.1.3978.0884)
S. Hoffmann, I.A. Frei
Mikroschulungskonzept für Patienten mit COPD und Inhalations-Therapie. PosterM. Wehrle
Auswahl eines Instrumentes zur Systematisierung der Schmerzerfassung bei nicht-äusserungsfähigen Patientinnen und Patienten der Intensivstation. PosterCh. Emsden, C. Wesch, U. Barandun Schäfer
Anästhesiepflege: MehrWert Pflege?! oder Was ist dabei Pflege?! PosterT. Ries
Ethik in der klinischen Alltagsroutine - METAP
Workshop
C. Wesch
 

"Mehr Wissen" - öffentliche Vortragsreihe des USB

Vortrag vom 23. April 2015

TitelReferentInnen
Intensivstation - fremde Welt?
Wie Intensivpflege kranken Menschen hilft.
Ursi Barandun-Schäfer,
Lukas Weibel
 

Basler Dekubitus- und Wundseminar 2015

TitelReferentInnen
Dekubituspathogenese und Klassifikation ReferatProf. Dr. D.J. Schaefer
Dekubitusprävalenz - ein nützlicher Indikator zur Verbesserung der Pflegequalität? ReferatDr. S. Hoffmann
Malnutrition, ein Störfaktor in der Wundheilung ReferatProf. Dr. R.W. Kressig
Pathophysiologie der Wunde ReferatProf. Dr. P. Itin
Stellenwert NPWT in der Dekubituschirurgie ReferatPD Dr. R. de Roche
Workshops
WS II: Moderne Wundtherapie
Modernes Wundmanagement
Wundbettvorbereitung
Praktische Materialkunde


G. Vuijc
S. Rothe
J. Wüthrich

Fallbeispiele
Fallvorstellung Chriurgische Wundberatung


J. Wüthrich

 

19. Fachtagung der Gesellschaft für angewandte Wirtschaftspsychologie

Präsentation an der Fachtagung vom 20./21. Februar 2015 in Heide (D) 

TitelReferentInnen
„So machen wir das hier“ – Schritte auf dem Weg zu einer proaktiven Sicherheitskultur im Krankenhaus

Dr. Irena Anna Frei, Dr. Susanne Hoffmann                    

 

Fachtagung in Wien (6. November 2014)

Präsentation an der Fachtagung: "Karriere in der Pflege – genug Platz für alle?"
Campus Rudolfinerhaus & Österreichischer Gesundheits- und Krankpflegeverband-Förderverein

TitelAutorInnen
"Als Pflegefachperson eine Perspektive haben – Karrieremodell am Universitätsspital Basel"Dr. Irena Anna Frei                     
 

CareArt Basel '14, 2.+3. Juni 2014

TitelAutorInnen
"8 Jahre Praxisentwicklung am USB: Eine Zwischenbilanz"Dr. Irena Anna Frei
"Mit Pflegekennzahlen steuern: Nutzen von Sturzdaten für eine Abteilung"Dr. Susanne Hoffmann
"Praxisentwicklung und Patientensicherheit – eine Frage der Kultur“ Dr. Susanne Hoffmann
"Wie kann durch ein konsequentes Medikamentenmanagement die Patientensicherheit erhöht werden?"Véronique Jemelen, Mena Pretto
"Patientenergebnisse in der Intensivpflege - wozu?"Ursi Barandun Schäfer
"Pflegekollegium - ein starkes Tool für die Praxis"Anja Ulrich
"PROVIVO: Für eine gute pflegerische Nachsorge bei Patienten nach Stammzelltransplantation"Monika Kirsch
"Wer isst, der ist" - Mangelernährungsprogramm seit 10 Jahren ein ThemaCornelia Bläuer, Judith Schierz-Hungerbühler
"Akutes koronares Syndrom - besser leben dank Wissen"

Lukas Weibel

"Tracheostoma-Management - eine pflegerische Herausforderung"Kerstin Maschke, Sven Schäfer
"Effektiv kommunizieren - ISBAR"Manuela Soldi, Hansruedi Stoll
"Ernährungssonden: korrektes Einlegen, Pflegen und Warten der Sonden"Michael Ortmann
"Malnutrition erkennen und beurteilen: Instrumente richtig anwenden in der Praxis"Edith Trachsel, Stefanie Heiber
"Mutter-Kind Betreuung vom Eintritt bis Austritt und darüber hinaus"Sabine Trautmann, Esther Sackmann Rageth
"Erfahrungen mit dem Belastungsthermometer bei onkologischen Patienten"Jacqueline Estoppey
"Wer ist dringender? - Triagekompetenz von NotfallpflegepersonalFlorian Grossmann
"Kann Praxisentwicklung in einer IPS gemessen werden?"Conrad Wesch
"Erfahrungen des pflegerischen Konsildienstes bei deliranten Patienten in der Chirurgie"Wolfgang Hasemann
"Fachartikel lesen und interpretieren"Dorothea Helberg
"Wissenswertes über Chemotherapie und Praktisches zu Port-Systemen"Hansruedi Stoll
 

Schweizerischer Hebammenkongress 14./15. Mai 2014 in Zürich

TitelAutorInnen
„Warten auf Wehen in der vertrauten Umgebung“ - Ambulantes Management bei vorzeitigem Blasensprung am Termin PosterMartina Gisin, Catherine Rapp, Cornelia Bläuer
 

Podiumsdiskussion der Anthrosana vom 8. April 2014

TitelTeilnehmer
Hirntod und OrgantransplantationChristian Emsden, Prof. Dr. A. Kiss, Dr. F. Schirmer,
Prof. Dr. A. Brenner
 

EBMT-Kongress 2014

Mitarbeitende der Pflege USB machten am Kongress der European Society for Blood and Marrow Transplantation in Mailand (29.3.-8.4.14) folgende Präsentationen:

TitelAutorInnen
Medication adherence S. Degen
Qualitative research in practice: How did I deal with it?S. Degen
Differences in health behaviours between survivors after allogeneic haematopoietic stem cell transplantation and the general population: the PROVIVO studyM. Kirsch, A. Götz, J. Halter,
U. Schanz, G. Stüssi, F. Dobbels, S. De Geest
Medication nonadherence to taking immunosuppressants after allogeneic hematopoietic stem cell transplantation is associated with cGVHD: PROVIVOmed - a multicenter cross-sectional study
(Preis für den besten oralen Abstrakt)
B. Gresch, M. Kirsch, K. Fierz, J. Halter, G. Nair, S. De Geest
Delirium Management in stem cell transplant patients - a practice development project (Poster)N. Gerwig, M. Kirsch, C. Berger, C. Erhardt, M. Stern, M. Medinger, W. Hasemann
 

Präsentation an der Frühjahrsakademie der BAY.ARGE, München, 20. März 2014

TitelAutorInnen
Karrieremodell für Pflegepraktiker/innen - Wege der Mitarbeiter/innenbindungDr. Irena Anna Frei
 

Kongress für Gesundheitsberufe im Inselspital Bern

Mitarbeitende der Pflege USB machten am Kongress zum Thema "Wirksame, kosteneffiziente Versorgung und Ethik – Welche Wege versprechen nachhaltigen Erfolg?!" (14./15. März) folgende Präsentationen:

TitelAutorInnen
Angehörigenressourcen nutzen: erste Resultate des interprofessionellen Konzepts auf der operativen Intensivbehandlung (OIB) des USB Conrad Wesch
Pflegende Angehörige während des Spitalaufenthalts ihres älteren Familienmitglieds: Was sie beschäftigt im Hinblick auf den Austritt und was sie diesbezüglich für sich benötigen 

C. Küttel, I.A. Frei,
P. Schäfer-Keller,
A. Conca

Interprofessionelle ethische Entscheidungsfindung auf der Operativen Intensivbehandlung (OIB) des USB U. Barandun Schäfer, B. Meyer-Zehnder
Das Gutartige vom Bösartigen: Erfahrungen von Patienten und Angehörigen mit der Erkrankung an einem neuroendokrinen Tumor (Poster)

S. Kall, E. Spichiger,
H. Stoll

 
 

Fernsehsendung zum Thema "Altersfrakturen - Knochenbrüche bei Senioren"

Auf TeleBasel erschien in der Sendung "xundTV" vom 21. Februar 2014 ein Beitrag zum Thema "Altersfrakturen" mit der Beteiligung von Prof. Norbert Suhm und Manuela Pretto, Pflegeexpertin MNS.

Link zur Sendung