Sarah Tschudin-Sutter zur ordentlichen Professorin befördert

Prof. Sarah Tschudin Sutter wird per 1. Februar 2023 zur Klinischen Professorin an der Medizinischen Fakultät befördert.

2022-12-01 , 11:06 Uhr

Sie ist seit 2018 als Tenure Track-Assistenzprofessorin für Infektionsepidemiologie am Departement Klinische Forschung tätig. Seit dem 1. Februar 2021 ist sie zudem stellvertretende Chefärztin der Klinik für Infektiologie & Spitalhygiene am Universitätsspital Basel.

 

Tschudin Sutter ist eine klinisch tätige Infektiologin mit Fokus auf Infektionsprävention und -kontrolle und Spitalhygiene.

Prof. Sarah Tschudin

Prof. Sarah Tschudin Sutter