Prof. Regina Kunz mit dem Georg-Klemperer-Preis der Ärztekammer Berlin ausgezeichnet

Prof. Regina Kunz, MSc (Epi) ist Fachärztin für Innere Medizin und Nephrologie sowie Klinische Epidemiologin. Am 27. August 2021 erhielt Sie den Georg-Klemperer-Preis der Ärtzekammer Berlin in Anerkennung ihres ausserordentlichen Engagements auf dem Gebiet der Evidence-based Medicine und ihrer Erfolge bei der Implementierung und Weiterentwicklung dieser Methode, seit 10 Jahren als Evidence-based Insurance Medicine.

2022-11-17 , 18:09 Uhr

In Berlin war sie Mitbegründerin des deutschen EbM-Netzwerkes, EbMBeauftragte der Ärztekammer Berlin und organisierte den ersten bundesweiten EbM-Kongress. Im Rahmen ihrer Professur leitet sie den Bereich Evidence-based Insurance Medicine an Universität / Universitätsspital Basel. Darüber hinaus führt sie das Kompetenzzentrum Versicherungsmedizin der Schweizerischen Unfallversicherung Suva.