Geburtsvorbereitungskurse

In den Geburtsvorbereitungskursen der Frauenklinik des Universitätsspitals Basel vermitteln Ihnen Hebammen mit einer Zusatzausbildung umfassende Informationen über Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und die erste Zeit als Eltern.

Durch praktisches Üben erlernen Sie Formen der Bewegung, Entspannung, Atmung und Massage, die hilfreich in der Schwangerschaft und bei der Geburt sein können.

Die Kurse finden in kleinen geschlossenen Gruppen statt.

Wir empfehlen Ihnen, einen Kurs ab der 28. Schwangerschaftswoche zu besuchen und möglichst nicht später als fünf Wochen vor dem errechneten Entbindungstermin.

 

Informationen zur aktuellen Situation wegen Covid-19

Unsere Kurse finden vor Ort statt, es gilt die Covid-Zertifikatspflicht 3G. Alle Teilnehmenden müssen ein gültiges Covid-Zertifikat oder einen Antigen-Schnelltest vorweisen können. Unser Kursraum ist gross, wir verfügen über ein Schutzkonzept und halten uns an die aktuellen Vorgaben des Universitätsspitals Basel, des Kantons Basel-Stadt und des BAG.

Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit geben, sich frühzeitig für unsere Geburtsvorbereitungskurse anzumelden. Die epidemiologische Lage für die nächsten Monate bleibt jedoch nicht genau abschätzbar. Aus diesem Grund planen wir unsere Kurse weit im Voraus so, dass sie vor Ort im Kursraum, bei strengeren Massnahmen aber auch online durchgeführt werden können. 

Der Inhalt des Online-Geburtsvorbereitungskurses ist derselbe, wie der eines Kurses vor Ort: In geschlossenen Gruppen von maximal sieben Paaren vermittelt Ihnen die Hebamme live per Zoom alles Wissenswerte über die letzten Wochen der Schwangerschaft und über die Geburt. Durch praktisches Üben erlernen Sie Formen der Bewegung, Entspannung, Atmung oder Massage. Sie setzen sich mit dem Wochenbett, dem Stillen und der ersten Zeit als Eltern auseinander und haben die Möglichkeit, der Hebamme all Ihre Fragen zu stellen und sich mit anderen werdenden Eltern auszutauschen. 

 

Unser Kursangebot

 

Abendkurs

Abendkurs mit 4 Paarabenden

6 x 2 Stunden von 18.30–20.30 Uhr
Zu den ersten zwei Kursabenden kommen die Schwangeren alleine, die Paarabende inklusive Vaterabend finden an den vier letzten Terminen statt.

Kursprogramm
Im Abendkurs über sechs Wochen können Sie sich intensiv mit der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach auseinandersetzen und der Hebamme Ihre Fragen zu stellen.

Themen

  • Informationen und Gespräche über Schwangerschafts- und Geburtsverlauf
  • Förderung der Körperwahrnehmung und praktische Übungen zur Unterstützung während der Geburt (Bewegung, Entspannung, Atmung, Massage) unter Einbezug des Partners
  • Auseinandersetzung mit dem Wehen- und Geburtsschmerz
  • Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt: Wochenbett, Stillen, Eltern sein
  • Vaterabend: Am fünften Kursabend sind die Frauen und Männer in getrennten Gruppen unter sich. Die Vätergruppe wird von einem Coach des Männerbüros Basel geleitet. Die Männer erhalten Tipps, wie sie ihre Partnerin in der Zeit rund um die Geburt unterstützen können und was in dieser besonderen Zeit für sie selbst wichtig sein kann. Es gibt zudem Zeit für Fragen, welche die werden Väter beschäftigen.

Kursgrösse
Es nehmen pro Kurs sieben Paare teil.
Kosten
CHF 460
Die Rückerstattung von CHF 150.- durch Ihre Krankenkasse für den Besuch eines Geburtsvorbereitungskurses ist von Gesetzes wegen vorgesehen.
Kursort
Kursraum Bellavista im 5. OG, Klingelbergstrasse 23, 4056 Basel

 

Kursdaten und Anmeldung für die Abendkurse

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die «Informationen zur aktuellen Situation wegen Covid-19».

Abendkurs 3/2022 (Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
2. März bis 6. April 2022 (ohne Väterrunde)
Mittwochs 18.30 bis 20.30 Uhr
Idealer Entbindungstermin: nach dem 5. Mai 2022
Anmelden

Abendkurs 4/2022 (Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
11. April bis 23. Mai 2022 , ohne den 18. April (inklusive Vaterabend)
Montags 18.30 bis 20.30 Uhr
Idealer Entbindungstermin: nach dem 20. Juni 2022
Anmelden

 

Wochenendkurs

Wochenendkurse für Paare

Samstag und Sonntag jeweils von 09.30–16 Uhr
Eine Stunde Mittagspause nach Absprache mit der Kursleiterin

Kursprogramm
Im Wochenendkurs haben Sie als Paar die Möglichkeit, sich in kompakter Form gemeinsam mit der Schwangerschaft, der Geburt und der ersten Zeit als Eltern auseinander zu setzten und der Hebamme Ihre Fragen zu stellen.

Themen:

  • Informationen und Gespräche über Schwangerschafts- und Geburtsverlauf
  • Förderung der Körperwahrnehmung und praktische Übungen zur Unterstützung während der Geburt (Bewegung, Entspannung, Atmung, Massage) unter Einbezug des Partners
  • Auseinandersetzung mit dem Wehen- und Geburtsschmerz
  • Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt: Wochenbett, Stillen, Eltern sein
  • Väterrunde:
    An ausgewählten Wochenendkursen beinhaltet der Kurs eine zweistündige Austauschrunde für die Väter (bitte beachten Sie die Kennzeichnung beim jeweiligen Kurs). Die Männer erhalten Tipps, wie sie ihre Partnerin in der Zeit rund um die Geburt unterstützen können und was in dieser besonderen Zeit für sie selbst wichtig sein kann. Es gibt zudem Zeit für Fragen, welche die werdenden Väter beschäftigen. Dieser Austausch wird von einem Coach des Männerbüros Basel geleitet.

Kursgrösse
Es nehmen pro Kurs 7 Paare teil
Kosten
CHF 440.-
Die Rückerstattung von CHF 150.- durch Ihre Krankenkasse für den Besuch eines Geburtsvorbereitungskurses ist von Gesetzes wegen vorgesehen.
Kursort
Kursraum Flora, EG, Klingelbergstrasse 23, 4056 Basel

Kursdaten und Anmeldung für Wochenendkurse

Bitte lesen Sie vor der Anmeldung die «Informationen zur aktuellen Situation wegen Covid-19»

Wochenendkurs 2b/2022 ohne Väterrunde Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
26. und 27. Februar 2022
Idealer Entbindungstermin: nach dem 31. März 2022
Anmelden

Wochenendkurs 3/2022 ohne Väterrunde (Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
19. und 20. März 2022
Idealer Entbindungstermin: nach dem 24. April 2022
Anmelden

Wochenendkurs 4/2022 inklusive Väterrunde (Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
9. und 10. April 2022
Idealer Entbindungstermin: nach dem 15. Mai 2022
Anmelden

Wochenendkurs 5/2022 inklusive Väterrunde (Dieser Kurs findet, je nach Corona-Situation, vor Ort oder online statt)
14. und 15. Mai 2022
Idealer Entbindungstermin: nach dem 20. Juni 2022
Anmelden

 

Abendkurs für Schwangere ohne Begleitperson

4 x 2 Stunden von 18.30 bis 20.30 Uhr

Kursprogramm
Dieser Kurs ist ein Angebot für Schwangere, die alleinerziehend sind oder ohne Begleitperson einen Kurs besuchen möchten.

Über vier Wochen haben Sie die Möglichkeit, sich mit der Schwangerschaft, Geburt und der Zeit danach auseinandersetzen und der Hebamme Ihre Fragen zu stellen.

Themen:

  • Informationen und Gespräche über Schwangerschafts- und Geburtsverlauf
  • Förderung der Körperwahrnehmung und praktische Übungen zur Unterstützung während der Geburt (Bewegung, Entspannung, Atmung, Massage)
  • Auseinandersetzung mit dem Wehen- und Geburtsschmerz
  • Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt: Wochenbett, Stillen, Eltern sein

Kursgrösse
Mindestens 4 bis maximal 8 Frauen pro Kurs

Kosten
CHF 320

Die Rückerstattung von CHF 150 durch Ihre Krankenkasse für den Besuch eines Geburtsvorbereitungskurses ist von Gesetzes wegen vorgesehen

Kursort
Kursraum Bellavista im 5. OG, Klingelbergstrasse 23, 4056 Basel

Kursdaten und Anmeldung für Abendkurs für Schwangere ohne Begleitperson  

Bei Interesse an einem Abendkurs für Schwangere ohne Begleitperson schreiben Sie bitte eine E-Mail an: geburtsvorbereitung@anti-clutterusb.ch

 

Online Kurs

Online Wochenendkurs (als live Webinar)

Samstag und Sonntag jeweils 9.30–16 Uhr
Eine Stunde Mittagspause in Absprache mit der Kursleitung.

Kursprogramm:
Der Online Geburtsvorbereitungskurs bietet Ihnen die Möglichkeit, bequem von Zuhause aus alles Wissenswerte über die letzten Wochen der Schwangerschaft, Geburtsvorbereitende Massnahmen und die Themen rund um die Geburt zu erfahren. Sie werden Geburtspositionen üben, Atem- und Entspannungstechniken erlernen. Ebenfalls befassen Sie sich mit dem Wochenbett, dem Stillen und der Säuglingspflege. Sie haben die Möglichkeit, der Hebamme all Ihre Fragen zu stellen und Kontakte knüpfen.

Am Kurs kann als Paar oder als Einzelperson teilgenommen werden.

Themen:

  • Informationen und Gespräche über Schwangerschafts- und Geburtsverlauf
  • Förderung der Körperwahrnehmung und praktische Übungen zur Unterstützung während der Geburt (Bewegung, Entspannung, Atmung, Massage) unter Einbezug des Partners
  • Auseinandersetzung mit dem Wehen- und Geburtsschmerz
  • Vorbereitung auf die Zeit nach der Geburt: Wochenbett, Stillen, Eltern sein

Kursgrösse
pro Kurs maximal 8 Paare
Mindestteilnehmerzahl: 5 Paare

Kosten
CHF 440 pro Paar oder Einzelperson
Die Rückerstattung von CHF 150 durch die Krankenkasse sollte gewährt sein, bitte klären Sie es zur Sicherheit direkt mit Ihrer Krankenkasse ab.

Kursdaten und Anmeldung für die Online-Wochenendkurse

Online Wochenendkurs 1a/2022 (als live Webinar)
29. und 30. Januar 2022
Idealer Entbindungstermin: nach dem 28. Februar 2022
Anmelden

 

Kontakt

Barbara Käser Schmid und Stephanie Horn
Team Administration Geburtsvorbereitungskurse
Tel. +41 61 328 79 93
Telefonzeit: dienstags 9 Uhr bis 11 Uhr und freitags 9 Uhr bis 11 Uhr
geburtsvorbereitung@anti-clutterusb.ch

  
 

Kursort

 

Raum Flora
EG
Klingelbergstrasse 23
4056 Basel

Die nächste Bushaltstelle (Bernoullianum) ist in 2 Minuten zu Fuss erreichbar.
Das nächste Parkhaus (City-Parking) befindet sich direkt unter dem Gelände des Universitätsspitals Basel in 5 Minuten Entfernung.

 

Weitere Geburtsvorbereitungskurse in der Region Basel

Sollten Sie keinen Platz in einem unserer Kurse finden, können wir Ihnen gerne folgende Alternativen empfehlen:

Schweizerischer Hebammenverband, Sektion Basel

 

Bewegungsvideos für die Schwangerschaft

Hier finden zwei Bewegungsvideos für die Schwangerschaft, welche von Gesundheitsförderung Schweiz erstellt wurden. (© 2020 Gesundheitsförderung Schweiz)

Bitte sprechen Sie zuvor mit Ihrer Hebamme oder Ihrer Gynäkologin bzw. Ihrem Gynäkologen, ob in Ihrer Schwangerschaft keine Kontraindikation für sportliche Betätigung besteht.