Mitarbeiterin Labormedizin sitzt am PC und schaut Mikroskop-Aufnahmen an

Angebot

In unserem Analyseverzeichnis finden Sie unser gesamtes Analysenspektrum alphabetisch und mit Suchfunktionen. Es wird laufend aktualisiert und enthält auch wichtige Zusatzinformation zum Beispiel zur Methodik, Durchführung, Kosten und zur Präanalytik. Hier finden Sie weitere Informationen zu unserem Angebot.

Als universitärer Diagnostikdienstleister bieten wir hochspezialisierte, schweizweite Diagnostik und genetische Beratung für Ihre Patientinnen und Patienten an. Wir – die Labormedizin, Pathologie und Medizinische Genetik - arbeiten nach dem Motto «Wir für Sie gemeinsam», damit Sie sich weiterhin voll auf Ihre Patientinnen und Patienten konzentrieren können. Die persönliche Betreuung der auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen digitalen Auftrags- und Resultatübermittlung oder eine umfassende abgestimmte Probenlogistik sind lediglich zwei von vielen Dienstleistungen, die Sie von uns erwarten können.

Digitale Auftragsübermittlung (individuelle und moderne Lösungen)

 

Wir bieten Ihnen individuelle Web-Lösungen für die digitale Auftragsübermittlung an. Diese können sich von einer schnell verfügbaren Portallösung bis hin zur vollständigen Integration unseres Labor-Order-Entry-Systems in ihr Praxis-, Klinik- oder Laborinformationssystem erstrecken. Kontaktieren Sie uns einfach unter +41 61 556 52 37, wir setzen uns gerne umgehend mit Ihnen in Verbindung, um mit Ihnen und unserem erfahrenen IT-Team gemeinsam Ihre Bedürfnisse und Systemvoraussetzungen zu erfassen. Wir können so eine Lösung schaffen, die sich in Ihre Prozesse und Systemlandschaft einbettet. Die variabel einsetzbaren Lösungen basieren im Wesentlichen auf folgenden Plattformen:

  • Online über unser Web-Labor-Order-Entry. Wenn gewünscht mit Unterstützung bei der Integration des Absprungs in Ihr Krankenhaus-, Labor- oder Praxisinformationssystem. Selbstverständlich mit direkter Übernahme der Pateintendaten auf Ihren Auftrag.
  • Online über openmedical mednet. Ebenfalls, wenn gewünscht, mit Integration des Absprungs durch die Firma openmedical AG in Ihr Praxisinformationssystem und somit direkter Übernahme der Patientendaten auf Ihren Auftrag.

 

Auftragsformular (der klassische Weg)

Selbstverständlich können Sie auch gerne weiterhin die gewünschte Analytik auf dem «klassischen Weg» des Papierauftragsformulars bestellen. Wenn Sie neue Auftragsformulare benötigen, verwenden Sie bitte das hier verlinkte Bestellformular oder kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20.

Bestellung von Verpackungsmaterial, «Röhrchen» und speziellen Probengefässen

Wenn Sie neues Material benötigen, verwenden Sie bitte ebenfalls das hier verlinkte Bestellformular oder kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20. Wir bringen ihre Bestellung noch am selben Tag auf dem Postweg zu Ihnen.

 

Sie haben bis jetzt noch keine Laboranalytik bei uns durchgeführt aber möchten uns umgehend einen Auftrag zukommen lassen? Kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20. , wir finden eine schnelle Lösung für Sie.

Auch für die Übermittlung ihrer Resultate bieten wir Ihnen individuelle Lösungen. Vom klassischen Papierbefund auf dem Postweg bis hin zur Übermittlung strukturierter Daten in Ihr Informationssystem. In der Auflistung erhalten Sie einen Überblick über die angebotenen Übermittlungswege. Kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20, gerne richten wir die für Sie optimale Lösung ein.

 

  • Übermittlung via H-Net – Hierfür müssen Sie angemeldete Teilnehmer sein.
  • Übermittlung via Open Medical – Hierfür müssen Sie angemeldeter Teilnehmer sein.
  • Einblick in die Resultate via online Portalzugang in Echtzeit inkl. aller Befunde im PDF-Format: Um diesen Dienst nutzen zu können, muss einmalig ein Zugang beantragt werden. Bitte benutzen Sie hierfür den hier verlinkten Antrag.
  • Übermittlung via «HIN-secured» E-Mail an «HIN-secured» Adressen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass – im Sinne des Datenschutzes – nur ein Befundversand via E-Mail an «HIN-secured» Adressen möglich ist.
  • Versand via Fax
  • Zustellung von Papierbefunden per Post

Sie finden all unsere Analysen alphabetisch sortiert oder durch Eingabe eines Suchbegriffs in das dynamische Suchfeld in unserem Analysenverzeichnis.

Bitte kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20, wir finden eine schnelle Lösung für Sie. 

Bitte kontaktieren Sie uns unter +41 61 265 42 20, wir können die Nachbestellung direkt mit Ihnen gemeinsam veranlassen. 

Einsender, die Ihre Aufträge über unser Labor-Order Entry (LOE) anfordern, können auch für viele Analysen die elektronische Nachbestellung nutzen.

Weitere Informationen zur Durchführung von Laboranalysen für klinische Studien in der Labormedizin finden Sie hier.

Unsere Kontaktdaten und die  genauen Öffnungszeiten finden Sie unten auf dieser Seite.

Unter der Rubrik Auftragsübermittlung und Resultat-/Befundübermittlung auf dieser Seite können Sie sich einen ersten Überblick über die bestehenden Möglichkeiten verschaffen. Scheuen Sie sich nicht uns zu kontaktieren, wir erarbeiten gerne mit Ihnen zusammen ein individuelles Konzept zur Integration in Ihre Systemlandschaft. Die Kontaktdaten unserer Ansprechpartner finden Sie unten auf dieser Seite.

Die Informationen auf dieser Seite der Labormedizin des Universitätsspitals Basel sind Bestandteil der Berichte (Befunde) der Labormedizin. Zuverlässigkeit (Messunsicherheit) und die Nachweisgrenzen der Methoden sowie den Akkreditierungsstatus des ausführenden Labors können im Labor erfragt werden. Unsere Prüfergebnisse beziehen sich ausschliesslich auf das uns gelieferte Probenmaterial. Auf den Befunden finden sich keine Aussagen zur Messunsicherheit bei der Interpretation der Referenzwerte.

Die Berichte der Labormedizin des Universitätsspitals Basek dürfen nicht auszugsweise kopiert werden. Die Dauer der Archivierung der Berichte beträgt 20 Jahre.

Kontakt für Einsender

e41396cf-582b-4f6a-a150-257d9339b03a

Güven Kaya

Teamleiterin Zentrale Annahme

Labormedizin

9a1bc120-698b-4a18-8e4c-7aec2bac3c5e

Sebastian Selig

Kundenmanager

Labormedizin

72a76f4f-ca39-4b44-a42d-849ecc91d38a

Monique Blume

Junior Managerin Kunden & Leistungen

Labormedizin

Sie erreichen das Team unserer Zentralen Infostelle bei Fragen und Anregungen unter:

Tel. +41 61 265 42 20
Fax + 41 61 265 46 00
labormedizin-info@usb.ch

Öffnungszeiten / Auskunft

Probenannahme für alle Analysen: 24 Stunden

Klinische chemische und hämatologische Basisdiagnostik: 24 Stunden

 

Die Speziallabors sind zu den unten aufgeführten Öffnungszeiten besetzt: 

  • Immunphänotypisierung: Mo-Fr 8.00 – 17.00
  • HLA-Diagnostik/Immunogenetik: Mo-Fr 8.00 – 17.00
  • Medizinische Immunologie: Mo-Fr 8.00 – 17.00
  • Klinische Bakteriologie/Mykologie: Mo-Fr 8.00 – 18.00, Sa/So 8.00 – 12.00
  • Klinische Toxikologie: Mo-Fr 8.00 – 17.00, Sa/So 8.00 – 12.00
  • Klinische Virologie: Mo-Sa 8.00 – 17.00
  • Molekulare Diagnostik Hämatologie: Mo-Fr 8.00 – 17.00
  • Spezialanalytik: Mo-Fr 8.00 – 17.00

Detaillierte Informationen zur Durchführungsfrequenz einzelner Analysen finden Sie im Analysenverzeichnis.

Die Labormedizin ist bei der Schweizerischen Akkreditierungsstelle (SAS) nach der ISO/IEC 17025 akkreditiert

Daneben bestehen für einzelne Spezialbereiche Zertifizierungen bei folgenden Organisationen:

  • Stammzellen: JACIE
  • HLA-Typisierung: efi

 

Die Swissmedic bzw. das BAG haben der Labormedizin für folgende Tätigkeiten Bewilligungen erteilt:

  • BAG: Molekularegenetische Untersuchungen beim Menschen
  • Swissmedic: Bewilligung zur Herstellung von Transplantatprodukten
  • Swissmedic: Bewilligung für die Lagerung von menschlichen Zellen
  • Swissmedic: Bewilligung für die Durchführung mikrobiologischer Untersuchungen zur Erkennung oder zum Ausschluss von übertragbaren Krankheiten des Menschen

QM-Verantwortliche

4f2a5291-d728-48e4-97d2-2e2ca9da9184

Sonja Frentzel

Qualitäsbeauftragte

Labormedizin

95f87bc9-cc7a-4921-ac8a-d4860d2b04c2

Dr. Pascal Schläpfer

Bioinformatiker

Labormedizin