Ergotherapeutin mit Patienten in Therapie

Ergotherapeut*in FH

Du lässt Dich zur Ergotherapeutin oder zum Ergotherapeuten ausbilden? Sehr schön. Welche Möglichkeiten du als angehende*r Ergotherapeut*in FH bei uns hast, erfährst du hier.

Infos zur Ausbildung

Ziel der Ergotherapie ist es, Menschen bei der Durchführung von für sie bedeutungsvollen Betätigungen in den Bereichen Selbstversorgung, Produktivität sowie Freizeit und Erholung in ihrer Umwelt zu stärken. In der Ergotherapie werden spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung gezielt und ressourcenorientiert eingesetzt. Dies erlaubt den Klienten, ihre Handlungsfähigkeit im Alltag, ihre gesellschaftliche Teilhabe und ihre Lebensqualität und -zufriedenheit zu verbessern.

Für die Studierenden des Bachelor of Science Ergotherapie der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaften stehen im Universitätsspital Basel Praktikumsplätze für die Praxismodule zur Verfügung.

Die Studierenden müssen an der jeweiligen Hochschule im Bachelorstudiengang immatrikuliert sein und lassen sich von dort für ein Praktikum zuweisen.

  • 5 Wochen Ferien
  • 13. Monatslohn
  • Praxisnahe und persönliche Betreuung
  • Tolle Angebote, wie etwa kostenlose Sportkurse und Vergünstigungen bei Ticketcorner.

Wie weiter nach dem Studium? Bei entsprechender Eignung wirst du nach Abschluss für eine Anstellung angeworben.

Hier geht’s zu den offenen Stellen.

meiersa

Sabrina Meier

Mitarbeiterin Ausbildungsmanagement

Aus- & Weiterbildung

Hier gehts zu den USB-Channels

Darum zum USB

Wer am USB eine Ausbildung macht, hat eine gute Wahl getroffen. Denn bei uns profitieren Auszubildende von vielen Möglichkeiten. Hier findest du eine Auswahl deiner zukünftigen Vorteile und Goodies...

Ping-Pong Spieler