Forscherin am Departement für Biomedizin der Universität Basel bei der Arbeit

Über uns

Organisation und Leitung des Universitätsspitals Basel

Über uns
Ärztin und Arzt am Unispital Basel beraten einen Patienten telemedizinisch über Videokonferenz

Das Unispital Basel

Hier erfahren Sie, was das Unispital Basel auszeichnet.

Dafür stehen wir ein
Kaffeetasse neben Zeitschriften des Unispitals Basel

Publikationen und Medien

Zeitungen, Zeitschriften und eine Tasse Kaffee auf dem Frühstückstisch

Zu den Publikationen und Medien

Organisation & Leitung

Oberstes Führungsorgan des Universitätsspitals Basel ist der Verwaltungsrat. Die Spitalleitung unter der Leitung des Spitaldirektors ist für die operative Geschäftsführung verantwortlich. 

 

Die Kliniken sind in medizinischen Departementen organisiert. Die Medizinischen Zentren sind interdisziplinär und interprofessionell aufgebaut.

 

Die Medizinische Direktion (ärztliche Direktion und Direktion Pflege/MTT), die Direktion Personal, die Direktion Finanzen und die Direktion Prozesse, Steuerung und Entwicklung sowie die Bereiche Betrieb, Digitalisierung & ICT und Immobilien unterstützen das medizinische Kerngeschäft.  

«Gemeinsam gestalten wir die universitäre Medizin der Zukunft als Vorreiter und Innovator.»
Robert-Jan Bumbacher, Verwaltungsratspräsident Universitätsspital Basel
Robert-Jan Bumbacher, Verwaltungsratspräsident Universitätsspital Basel

Robert-Jan Bumbacher, Verwaltungsratspräsident Universitätsspital Basel

«Wir stehen für beste Gesundheitsversorgung, ausgezeichnete Forschung und Lehre mit der Universität Basel und Innovation mit dem regionalen Life Sciences Cluster.»
Dr. med. Werner Kübler, Spitaldirektor Universitätsspital Basel
Dr. med. Werner Kübler, Spitaldirektor Universitätsspital Basel

Dr. med. Werner Kübler, Spitaldirektor Universitätsspital Basel

Dafür stehen wir ein

Forschung und Innovation 

 

Das Universitätsspital Basel ist führend in der universitären Forschung und Innovation – zugunsten der Patientinnen und Patienten, gemeinsam mit der Universität Basel und weiteren Partnern.

Innovations-Focus USB

Das Universitätsspital Basel definiert sieben interdisziplinäre Schwerpunkte in Klinik, Forschung und Entwicklung, von denen sich renommierte Expertinnen und Experten bedeutende Fortschritte für die Zukunft der Medizin versprechen. Damit profiliert sich das Unispital Basel national und international und erbringt einen unmittelbaren Nutzen für seine Patientinnen und Patienten.

Ultraschall Untersuchung

>1 Mio

Einwohnerinnen und Einwohner leben im Einzugsgebiet des Unispitals Basel.

80

klinische Forschungsgruppen arbeiten an 9 Schwerpunkten, gemeinsam mit der Universität Basel.

7

Innovations-Foci versprechen bedeutende Fortschritte für die Zukunft der Medizin.

1

Vision: "Wir verbessern das Leben der Menschen und uns selbst – jeden Tag."

Partnerschaftliche Zusammenarbeit

 

Das Universitätsspital Basel gestaltet die Zukunft der Medizin mit wegweisenden Kooperationen und engen Partnerschaften. Unser Erfolg baut auf interprofessioneller und interdiszipläner Zusammenarbeit auf.

Zusammenarbeit mit Zuweisenden

Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte gehören zu unseren wichtigsten Partnern. Wir fördern den Austausch von Informationen, organisieren Fortbildungen und verbessern stetig unsere Dienstleistungen zugunsten der gemeinsam behandelten Patientinnen und Patienten.

Zwei Ärzte

Klicken Sie auf die Titel, um die einzelnen Filme zu schauen.

Hand in Hand: So wird eine Operation vorbereitet

An der Orthopädie-Klinik im Bethesda Spital leben wir Partnerschaft

Eine Dialyse braucht Hightech-Fachwissen und Menschlichkeit

Auf der Intensivstation sprechen sich täglich 70 Ärzt*innen und Pflegende ab

Klicken Sie auf die Titel, um die einzelnen Filme zu schauen.

Hand in Hand: So wird eine Operation vorbereitet

An der Orthopädie-Klinik im Bethesda Spital leben wir Partnerschaft

Eine Dialyse braucht Hightech-Fachwissen und Menschlichkeit

Auf der Intensivstation sprechen sich täglich 70 Ärzt*innen und Pflegende ab

Einblicke: Wie wir partnerschaftlich arbeiten

30

institutionelle Partnerschaften pflegen wir in der Schweiz.

~10'000

niedergelassene Ärztinnen und Ärzte arbeiten mit dem Unispital Basel zusammen.

70

Ärztinnen und Ärzte sprechen sich auf unserer Intensivstation jeden Tag miteinander ab.

4

Projekte in Afrika mit zahlreichen Partnern aus Klinik und Forschung führt das Universitätsspital Basel.

Perspektiven für die Mitarbeitenden

 

Das Universitätsspital Basel ist einer der grössten Arbeitgeber der Nordwestschweiz. Unsere rund 8'000 Mitarbeitenden aus 84 Nationen sorgen für die medizinische Betreuung von über einer Million Menschen.

Lehre & Aus-, Fort- und Weiterbildung

Das Universitätsspital Basel arbeitet eng mit der Medizinischen Fakultät der Universität Basel zusammen. Die wichtigsten gemeinsamen Aufgaben sind die Aus- und Weiterbildung von Ärztinnen und Ärzten und die Forschung. Als Zentrumsspital vereinen wir alle medizinischen Disziplinen unter einem Dach. Die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und Forschungspartnern der Region bietet zusätzlich attraktive Entwicklungsmöglichkeiten.

Eine Lungenbronchioskopie
Eine menschliche Arbeitsumgebung

Wir bieten eine Vielzahl an spannenden Jobs mit besten Aussichten für Karriere und Weiterkommen. Entdecken Sie unser vielfältiges Berufsspektrum und werden Sie Teil vom #TeamUSB.

Übung wird erklärt

8'000

Mitarbeitende arbeiten am Unispital Basel in 36 Berufsgruppen, 52 Kliniken, 15 medizinischen Zentren und im Support des Kerngeschäfts.

>800

Menschen bilden wir jedes Jahr aus.

16

Disziplinen bieten wir für Unterassistentinnen und Unterassistenten an.

84

Nationen sind am Unispital Basel vertreten.

Höchste Qualität und wertebasierte Medizin 

 

Unsere Angebote genügen höchsten Ansprüchen medizinischer Behandlungsqualität. Wir setzen auf eine wertebasierte Medizin. Das individuelle Behandlungsergebnis und die Patientenerfahrung stehen im Mittelpunkt.

Medizinische Zentren

Die Medizinischen Zentren betreuen unsere Patientinnen und Patienten von der Diagnose über die Behandlung bis zur Nachsorge. Fachleute unterschiedlicher Disziplinen und Berufe stimmen sich dabei eng ab. Die Spezialisierung in der Medizin verbessert zwar die Leistungsfähigkeit der Therapien, erschwert aber die Orientierung für die Patientinnen und Patienten. Unsere Medizinischen Zentren helfen hier weiter.

Arzt und Ärztin bei der Behandlung eines bettlägerigen Patienten
Wertebasierte Gesundheitsversorgung

In der wertebasierten Gesundheitsversorgung (Value Based Healthcare) wird der Behandlungserfolg auch daran gemessen, wie die Patientinnen und Patienten selbst ihre Lebensqualität einschätzen. Das Universitätsspital Basel ist führend in diesem international anerkannten Ansatz.

Wertebasierte Gesundheitsversorgung: eine Ärztin bespricht sich mit einer Patientin
Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit hat ihren festen Platz in der Vision des Universitätsspitals Basel. Dabei engagieren wir uns sowohl im ökologischen wie auch im sozialen Bereich.

Blick auf den Spitalgarten des Unispitals Basel

12

Medizinische Zentren hat das USB.

4

Werte gibt unsere Strategie vor:
gemeinsam – sorgsam – mutig – verantwortungsbewusst.

10'000

Patientinnen und Patienten haben wir mit Fragebögen zur wertebasierten Gesundheitsversorgung befragt.

91

Zertifizierungen für höchste medizinische Qualität werden regelmässig überprüft und neu vergeben.

Mitten in Basel 24/7 für Sie da

 

Der Campus Gesundheit liegt mitten in Basel. Gut erreichbar für Patient*innen, Angehörige, Mitarbeitende, Forschende und alle unsere Partner.

Interdisziplinäres Know-how für die Sicherheit der Patient*innen

Mitten in der Stadt Basel, gut erreichbar und in unmittelbarer Nähe zum Life Science Hub der Universität, versorgen wir Patientinnen und Patienten in praktisch allen medizinischen Disziplinen mit modernster Medizin. Alle unsere Behandlungs- und Pflegeprozesse sind auf höchste Sicherheit ausgerichtet.

Eine Pflegefachfrau gibt einer Patientin Sicherheit
Campus Gesundheit

Das Universitätsspital Basel liegt mitten in der Stadt Basel, im Kern des regionalen Life Sciences Cluster. Eine zukunftsweisende und attraktive Infrastruktur unterstützt uns in unserem Kerngeschäft, als national und international tragende Säule der Gesundheitsversorgung und in der exzellenten universitären Lehre und Forschung. Durch eine nachhaltige Entwicklung des Campus Gesundheit übernehmen wir Verantwortung, heute wie auch für künftige Generationen.

Digitale Darstellung des geplanten Klinikums 3

~40'000

Patientinnen und Patienten behandeln wir jedes Jahr stationär.

4

Programme überprüfen kontinuierlich die Patientensicherheit.

1

Patientenbeirat unterstützt uns bei der Verbesserung der Patientenorientierung und Ergebnisqualität.

>1'100

Rückmeldungen von Patientinnen und Patienten haben wir 2022 erhalten und bearbeitet.

Strategie 2025

Wir verbessern das Leben der Menschen und uns selbst – jeden Tag.

Eine Illustrierung eines Baumes mit Fotos aus dem Unispital Basel
Jeden Tag für Sie da
Jeden Tag für Sie da
Jeden Tag für Sie da
Jeden Tag für Sie da

Jeden Tag für Sie da

Jeden Tag für Sie da

Jeden Tag für Sie da